Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Generationenwechsel bei Hartmann Valves

14. Dezember 2017

Wie Hartmann Valves heute in einer Mitteilung der Geschäftsführer veröffentlicht hat, übergeben Ute Hartmann und Carsten Braun an die nächste Generation des Familienunternehmens die Geschäftsleitung.

Ab dem 1. Januar 2018 werden die drei Brüder Werner, Christian und Martin Hartmann die Geschäftsleitung der Hartmann Valves GmbH in dritter Generation übernehmen. Sie lösen damit ihre Mutter, die geschäftsführende Gesellschafterin Ute Hartmann, sowie den technischen Geschäftsführer Carsten Braun ab. Beide waren 2008 nach dem Tod des Vaters in das Unternehmen eingetreten.

Gegründet 1946 von dem Großvater Werner Hartmann Senior hat sich Hartmann Valves zu einem internationalen Systemanbieter für Spezialkugelhähne und Bohrlochköpfe entwickelt und beschäftigt heute 150 Mitarbeiter an den Standorten Celle und Burgdorf-Ehlershausen.

Die drei ältesten Hartmann Söhne studierten Maschinenbauer und sind seit ihrer Kindheit mit der Technik und den Unternehmensabläufen des Armaturenherstellers vertraut. Seit 2012 sind sie bei der Hartmann Valves GmbH tätig.

Für das operative Geschäft sind die Verantwortungsbereiche unter den neuen Geschäftsführern wie folgt aufgeteilt: Werner Hartmann (37 Jahre), bisheriger Leiter des Verkaufs, übernimmt das weltweite Sales & Marketing, den Service sowie die Qualitätssicherung. Christian Hartmann (36 Jahre), bisheriger Leiter des Einkaufs, verantwortet nun auch die Bereiche Konstruktion, Forschung & Entwicklung sowie die Verwaltung. Martin Hartmann (33 Jahre), bisheriger Leiter der Logistik, koordiniert die einzelnen Abteilungen des Bereichs Produktion & Logistik. Strategische und übergreifende Managementaufgaben werden die Brüder gemeinsam wahrnehmen.

„Mit diesem Schritt möchten wir den Generationenwechsel abschließen und freuen uns, nun diese Ämter übergeben zu können. Die neuen Geschäftsführer wurden in den vergangenen Jahren intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet und genießen unser vollstes Vertrauen. Herr Braun und ich werden weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung stehen“, erläutert Ute Hartmann in der Mitteilung des Unternehmens.

Carsten Braun wird ab 2018 bei dem Hartmann Partner EXaL Technology auch zukünftig eng mit der Hartmann Valves GmbH zusammen arbeiten. (js)

Quelle: 

Hartmann Valves

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

2 | 2018

Mit dem Verzicht auf fossile Brennstoffe im Rahmen der Energiewende stellt sich zunehmend die Frage nach einer sicheren und stabilen Wärmeversorgung für die Zukunft.

... mehr

Termine

« April 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!