Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Workshop Geothermie in der Praxis an der TU München

28. Juni 2017

Am 7. Juli 2017 veranstaltet der Lehrstuhl für Hydrogeologie an der TUM wieder seinen alljährlichen Workshop zur oberflächennahen und tiefen Geothermie.

Der erste Teil des Workshops befasst sich mit der oberflächennahen Geothermie. Dieses Jahr werden innovative Projekte, insbesondere aus Österreich und der Schweiz vorgestellt. Die Themen sind hier die Einbindung der oberflächennahen Geothermie in große Infrastrukturprojekte und wie dezentrale Energiesysteme mit hoher Effizienz umgesetzt werden können. Im Rahmen des EU-Projekts GRETA wollen wir diesmal auch Ihr Wissen direkt einholen. Mit ihrer Fachkenntnis sollen die existierende Hemmnisse für die Umsetzung von oberflächennahen Geothermie-Systemen diskutiert werden.

Der zweite Teil des Workshops widmet sich der Tiefen Geothermie. An praktischen Beispielen soll gezeigt werden, welche Erfahrungen mit Projekten der Tiefen Geothermie zur Strom- und Wärmegewinnung aktuell gemacht werden. Neben den Projekten im bayerischen Molassebecken Weilheim und Geretsried wird auch die aktuellen Entwicklungen der Tiefen Geothermie in Wien vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie im Programm-Flyer. (js)

Quelle: 

TUM

Anzeigen

Thema im Fokus

05 | 2017

Das Fündigkeitsrisiko, also das Risiko bei der Erschließung eines geothermischen Reservoirs eine unzureichende Förderrate zu erzielen oder eine zu geringe Temperatur anzutreffen, ge

... mehr

Termine

« September 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!