Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Zum Tode von Joachim Büchner

19. Juli 2017

Der frühere Geschäftsführer der ITAG Tiefbohr GmbH ist am 15. Juli im Alter von 58 Jahren verstorben.

Joachim Büchner wurde 1958 in Libyen geboren und war von Beginn an mit den Themen Erdöl- und Erdgas eng verbunden. Dies setzte sich auch in seinem Studium fort, dass er 1984 als Bergbau- und Erdölingenieur abschloss. Gleich danach begann er seine Tätigkeit bei der ITAG als Assistant Rig Manager, Rig Manager und Drilling Manager. Nach mehrjährigen Unterbrechungen und Tätigkeiten für andere Firmen wurde Büchner 2007 Geschäftsführer der ITAG Tiefbohr GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der ITAG Gruppe. Im Herbst 2016 gab er die Geschäftsführung bei der ITAG auf und gründete sein eignes Ingenieurbüro.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit bei der ITAG war Büchner auch an der TU Clausthal tätig. Unter anderem war er Gründungs-, Vorstands- und Beiratsmitglied bei GeoEnergy Celle und Beiratsmitglied des Instituts für Erdöl- und Erdgastechnik an der TU Clausthal. Seine Leidenschaft für das Fach brachte er auch übergeordnet mit hohem Engagement in verschiedenen Verbänden und Organistationen der Erdöl- und Erdgasindustrie zum Einsatz. (js)

Quelle: 

GeoEnergy Celle, TU Clausthal

Anzeigen

Thema im Fokus

4 | 2017

Letztes Jahr hat der Fernwärmeversorger IEP Innovative Energie für Pullach GmbH bei München nach 10 Jahren sein Preismodell erneuert.

... mehr

Termine

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!