Header Informationsportal Tiefe Geothermie

NEWS TIEFE GEOTHERMIE

05.12.2007

Das Institut für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsaufgaben Hannover (GGA-Institut) hat im Oktober und November in Schutterwald und Neuried reflexionsseismische Messungen durchgeführt.

mehr »
04.12.2007

Seit rund einem Jahr ruht das Basler Geothermieprojekt. Die Zukunft des HDR-Projekts hängt von einer Risikoanalyse ab, die der Kanton Basel-Stadt zu Beginn 2008 in Auftrag geben wird. Deren Resultate werden frühestens Ende 2008 vorliegen.

mehr »
29.11.2007

Am Mittwoch, den 28. 11. 2007, wurden in Bayern die Bohranlage für das erste privatwirtschaftlich finanzierte Geothermiekraftwerk errichtet und Bohrarbeiten aufgenommen. Projektstandort in Dürrnhaar, Gemeinde Aying, ist die ehemalige Bauschuttdeponie der Ganser Ensorgungsgruppe.

mehr »
22.11.2007

Seit dem 21.11.2007 speist die ORC-Anlage in Landau mit drei Megawatt elektrischer Leistung Strom ins Netz und versorgt zudem etwa 300 Wohnungen mit 70 bis 90 Grad heißem Wasser. 5800 Tonnen Kohlendioxid können durch den Betrieb jährlich eingespart werden.

mehr »
21.11.2007

Die Stadt Weinheim hat sich das alleinige Recht zur Aufsuchung und späteren Nutzung von Tiefer Geothermie in ihrem Stadtgebiet gesichert.

mehr »
12.11.2007

In Bruchsal im Landkreis Karlsruhe wird voraussichtlich im Herbst 2008 das erste Geothermiekraftwerk Baden-Württembergs fertig gestellt sein. Johannes Schopp, technischer Geschäftsführer der Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH (ewb) gab bekannt, dass das Kraftwerk mit einer Kalina-Anlage betrieben wird und ca. 550 Kilowatt elektrische sowie zusätzlich zwei Megawatt thermische Leistung bereitstellen soll. Der Strom fließt ins Netz und die Wärme soll zum großen Teil ortsnah in der Kaserne der Bereitschaftspolizei Bruchsal genutzt werden.

mehr »
12.11.2007

EnEd („International Education Center for Energy Solutions GmbH“) organisierte vom 15.-18. Oktober in Zusammenarbeit mit Sterr-Kölln & Partner und forseo eine Impulsreise nach Island. Der international besetzten Teilnehmergruppe aus Investoren, Projektentwicklern, Beratern und Geowissenschaftlern wurden die Möglichkeiten der tiefen Geothermie veranschaulicht. Bei einer eigens für die Teilnehmer ausgerichteten Konferenz mit den wichtigsten isländischen Akteuren wurde die enorme Stärke der Branche verdeutlicht. Island ist dabei sein Kräfte zu bündeln, um weltweit eine führende Position in der Geothermiebranche zu übernehmen.

mehr »
09.11.2007

Die Veranstalter des Geothermiekongresses 2007, die Geothermische Vereinigung e.V. - Bundesverband Geothermie (GtV-BV) als auch die Energieagentur NRW, das GeothermieZentrum Bochum (GZB) und die Stadt Bochum zeigten sich zufrieden: Gegenüber den letzten Jahren sei der Zuspruch aus Wirtschaft und Wissenschaft stark gewachsen. Den Kongress für oberflächennahe und tiefe Geothermie, der am 30. und 31.10. im Bochumer RuhrCongress stattfand, besuchten diesmal ca. 500 Teilnehmer. Er wurde begleitet von der Fachmesse GEOEnergia mit mehr als 60 Ausstellern und dem 4. Bochumer Geothermietag, der NRW-spezifischen Tagung am 29.10.

mehr »
02.11.2007

Im Januar beginnt die Karlsruher Firma HotRock Erdwärmekraftwerk Vorderpfalz GmbH & Co. Projekt KG in der Gemarkung Insheim, südlich von Landau, mit der Bohrung für den Bau eines Geothermiekraftwerkes zur Stromerzeugung.

mehr »
31.10.2007

Mit dem Beitritt zur »Strategischen Partnerschaft zur Förderung regenerativer Energien in der Region Südlicher Oberrhein« erhofft sich die Gemeinde Neuried neue Impulse für das Hybridkraftwerk.

mehr »
1451 - 1460 News von insgesamt 1505 News
« 144 145 146 147 148 »

Anzeigen

Thema im Fokus

4 | 2017

Letztes Jahr hat der Fernwärmeversorger IEP Innovative Energie für Pullach GmbH bei München nach 10 Jahren sein Preismodell erneuert.

... mehr

Termine

« Juli 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!