Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Hydrogeothermie

17.03.2009

Nach Abschluss der ersten Bohrung Anfang Februar und nachfolgenden erfolgreichen Pumpversuchen hat die Betreiberfirma Geovol jetzt mit den Bohrarbeiten für das zweite Loch begonnen. Am Montag den 16. März 2009 wurde bei der zweiten Bohrung „Unterföhring Thermal 2“ bereits die 300 Meter Marke überschritten. Auch diesmal beträgt die Zieltiefe rund 2500 Meter, was auf Grund der abgelenkten Bohrung einer Bohrstrecke von ca. 3100 Metern entspricht.

... mehr »
02.03.2009

Am 23./24. März 2009 findet in Berlin der Workshop Geothermische Anlagen unter hydrogeochemischen Aspekten der Betriebssicherheit, kurz "GeoHyBe", statt.

... mehr »
23.02.2009

Die drei Gemeinden Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim aus dem Münchner Umland sind mit dem ersten interkommunalen Geothermieprojekt auf dem Weg zu einer klimaschonenden Wärmeversorgung.

... mehr »
11.02.2009

In Taufkirchen bei München, einer Nachbargemeinde von Unterhaching, beschlossen die Gemeinderäte der Änderung des Flächennutzungsplanes für die Realisierung eines Geothermieprojektes zuzustimmen.

... mehr »
28.11.2008

Mit einer rasanten Abnahme der Stromgestehungskosten bis 2020 bei einem Geothermiekraftwerk rechnet Dr.-Ing. Joachim Nitsch vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Institut für Technische Thermodynamik, Systemanalyse & Technikbewertung in der jüngst erschienen Leitstudie 2008 für Erneuerbare Energien, die im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt wurde.

... mehr »
19.11.2008

Anfang Juni 2008 startete HotRock die Bohrung in Insheim, nach Fertigstellung der ersten Bohrung wurde die HotRock Erdwärmekraftwerke Insheim GmbH & Co KG jetzt an die Pfalzwerke Projektbeteiligungsgesellschaft mbH verkauft. Durch den Verkauf wird es zu keiner Verzögerung im Projektablauf kommen. Für Anfang 2009 ist der Beginn der zweiten Bohrung geplant.

... mehr »
15.07.2008

Ein Forscherteam aus Graz sowie des Stromkonzerns EON Bayern möchten im österreichischen Simbach eine Versuchsanlage zur Niedertemperatur Stromerzeugung installieren. Die ORC-Anlage soll bereits im kommenden Frühjahr in Betrieb gehen.

... mehr »
28.04.2008

Nach dem Start der Bohrarbeiten im Oktober 2007 können die SWM nun erste Erfolge beim Geothermieprojekt in Sauerlach verzeichnen: mit der ersten Bohrung sind die Stadtwerke München (SWM) fündig geworden.

... mehr »
16.04.2008

Eine positive Bilanz können nun die Projektbetreiber für die erste Heizsaison des geothermischen Heizkraftwerkes in Unterhaching ziehen.

... mehr »
18.01.2008

Unter dem Motto „Energie von hier“ fand am Mittwoch, 16. Januar 2008 die Grundsteinlegung zum Geothermiekraftwerk in Bruchsal statt. Schon im Herbst könnte das Kraftwerk seinen Betrieb aufnehmen und mehr als 1.000 Haushalte mit Strom, später auch mit Wärme versorgen.

... mehr »
121 - 130 News von insgesamt 137 News
« 10 11 12 13 14 »

Anzeigen

Thema im Fokus

5 | 2019
Welche Rolle kann und soll die Tiefengeothermie in einer CO2-freien Wärmeversorgung spielen? Und wie müssen heute die Weichen gestellt werden, damit ein Mix aus Erneuerbaren Energien so schnell wie möglich die Wärmewende in Städten und ländlichen Regionen einleitet? Benjamin Richter von der internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner hat dazu das Konzeptpapier „Die Wärmezielscheibe – Wärmewende in Deutschland erfolgreich gestalten“ entwickelt. Für das aktuelle Thema im Fokus hat er dem Informationsportal Tiefe Geothermie ein Interview gegeben. ... mehr

Termine

« Juli 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!