Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Hydrogeothermie

05.12.2014

In den nächsten Wochen will die geox GmbH, der Betreiber der Geothermieanlage in Landau, wieder mit der Stromproduktion in dem Kraftwerk beginnen. Dafür hat geox verschiedene Maßnahmen in Abstimmung mit den Behörden durchgeführt.

... mehr »
27.11.2014

Das französisch-deutsche Jointventure »Foragelec« plant in den kommenden zehn Jahren die Errichtung von vier Erdwärme-Heizkraftwerken im Großraum Straßburg. Probebohrungen sollen 2015 beginnen, wie baden online vermeldet.

... mehr »
24.07.2014

In der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde mit großer Mehrheit beschlossen gegen das geplante Geothermieprojekt in der Nachbargemeinde Neuried zu klagen.

... mehr »
25.06.2014

Die Stadt Laufen und die Gemeinde Kirchanschöring, die an der grenze zu Österreich liegen, wollen nach heißem Tiefengrundwasser zur geothermischen Stromerzeugung explorieren. Nächste Woche soll ein Grundsatzbeschluss in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung erfolgen.

... mehr »
02.05.2014

Die Abendschau am kommenden Mittwoch, dem 7. Mai 2014 kommt live aus den geothermisch beheizten Gewächshäusern in Kirchweidach.

... mehr »
07.04.2014

Ein Zertifikat des Holzkirchener Ingenieurbüros IB News bescheinigt dem Betreiber der Geothermieanlage in Unterföhring, Geovol, dass 99,2 Prozent der 2013 gelieferten Fernwärme aus Tiefengeothermie stammte.

... mehr »
05.03.2014

Die Gemeinde Gräfelfing, an der südwestlichen Stadtgrenze von München will zusammen mit dem Feldesinhaber und Bauunternehmer Baldur Trinkl ein Geothermieprojekt umsetzen. Für Ende 2014 ist der Beginn der Bohrungen geplant.

... mehr »
04.03.2014

Im oberösterreichischen Ried am Innkreis wird seit Mitte Feburar geothermische Wärme aus einer Tiefbohrung in das Fernwärmenetz eingespeist. Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Ried und Mehrnbach schreitet weiter voran.

... mehr »
20.01.2014

Wie das St. Galler Tagblatt gestern vermeldete, haben sich die Verantwortlichen gegen eine zweite Bohrung entschieden, da das Risiko zu groß sei. In der Diskussion ist der Betrieb des Kraftwerkes mit der Energie aus einem Bohrloch.

... mehr »
04.10.2013

Vergangenen Mittwoch gab es ein seismisches Ereignis in St. Gallen in einer Tiefe von 4.000 Metern, in geringer Entfernung vom Bohrloch des Geothermieprojektes.

... mehr »
71 - 80 News von insgesamt 144 News
« 6 7 8 9 10 »

Anzeigen

Thema im Fokus

7 l 2019
In der Kategorie Wärme konnte das Heizwerk Riem der Stadtwerke München überzeugen. Die Erdwärme Grünwald gewann in der Kategorie Strom mit ihrem Geothermiekraftwerk in Oberhaching Laufzorn. Staatsminister Hubert Aiwanger überreichte die Preise auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern. ... mehr

Termine

« November 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!