Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

09.01.2009

Mit dem Jahreswechsel änderte sich der Firmenname, sowie das Logo der Karlsruher Beratungs- und Planungsgesellschaft GeoEnergy Consulting GmbH. Die Firma heißt nun 360plus Consult GmbH.

... mehr »
16.12.2008

Jüngst wurde ein Spezialmessfahrzeug mit dem längsten Thermometer Deutschlands an das Institut für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsaufgaben (GGA-Institut) in Hannover übergeben. Es wird in Zukunft bei hoch genauen Temperaturmessungen in tiefen Bohrlöchern der Geothermie-Forschung zum Einsatz kommen.

... mehr »
12.12.2008

Drei Fragen über seine Ziele und zu den kritischen Punkten der Gesetzgebung beantwortete Hartmut Gaßner, designierter Präsident der GtV der Tiefegeothermie-Redaktion. Der Rechtsanwalt von der Berliner Anwaltskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung der Geothermischen Vereinigung- Bundesverband Geothermie zum neuen Präsidenten gewählt.

... mehr »
04.12.2008

Um unabhängiger von der russischen Gaslieferung zu werden, setzen nun erstmalig zehn ungarische Kommunen auf die Geothermie. Nach einem Bericht des Deutschlandfunks wird als erstes in der 9.000 Einwohner zählenden Stadt Tamási gebohrt. Hier soll in einer Tiefe von 2.000 bis 4.000 Meter Tiefe das Wasser bis zu 180°C heiß sein.

... mehr »
28.11.2008

Mit einer rasanten Abnahme der Stromgestehungskosten bis 2020 bei einem Geothermiekraftwerk rechnet Dr.-Ing. Joachim Nitsch vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Institut für Technische Thermodynamik, Systemanalyse & Technikbewertung in der jüngst erschienen Leitstudie 2008 für Erneuerbare Energien, die im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt wurde.

... mehr »
05.11.2008

Laut einer aktuellen Studie der Forschungsbehörde U.S. Geological Survey (USGS), die dem Innenministerium unterstellt ist, könnte die geothermische Stromproduktion um eine Leistung von 554.333 MW erhöht werden.

... mehr »
10.10.2008

Das amerikanische Unternehmen UTC Power hat jüngst in Animas in New Mexico, USA ein geothermisches Kraftwerk in Betrieb genommen, das bereits mit 90°C heißem Wasser wirtschaftlich Strom produzieren kann: Das PureCycle® System.

... mehr »
01.10.2008

Zehn Millionen Dollar investiert der Suchmaschinenbetreiber Google in Projekte zur geothermischen Energiegewinnung. Das Unternehmen hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Strom aus erneuerbaren Energiequellen soll billiger werden als Strom aus fossilen Energieträgern.

... mehr »
28.07.2008

Seit kurzem ist das türkische Geothermie-Portal www.jeotermal.web.tr online. Das Portal bietet Hintergrundinformationen, Downloads und aktuelle Nachrichten zur tiefen Geothermie in der Türkei. Ein Branchenverzeichnis ermöglicht deutschen und türkischen Firmen, sich dem Geothermie-Markt in der Türkei zu präsentieren. Ein vergleichbares Internetangebot existiert bislang nicht.

... mehr »
25.07.2008

Der Geovol Unterföhring GmbH liegen bereits 47 unterzeichnete Verträge mit einer Anschlussleistung von insgesamt 4,5 Megawatt vor, das sind rund 90 Prozent der im Bauabschnitt 2008 theoretisch verkaufbaren Leistung.

... mehr »
241 - 250 News von insgesamt 273 News
« 23 24 25 26 27 »

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!