Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

28.07.2017

Eine Marktanalyse unter Hausbesitzern hat ergeben, dass die Mehrheit der Gräfelfinger sich für eine tiefengeothermische Wärmeversorgung aussprechen, wie der Münchner Merkur heute berichtet. Der Rat der Gemeinde im Westen von München votierte für eine Fortsetzung des Projektes.

... mehr »
11.07.2017

Die Fusion des Öl- und Gasgeschäfts von GE mit Baker Hughes ist nun abgeschlossen, wie ThinkGeoEnergy in seinem aktuellen Newsletter berichtet.

... mehr »
05.07.2017

Die Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) liefert wieder eine Fündigkeitsversicherung: Für das erste gemeinsame Geothermie-Projekt in der bayrischen Gemeinde Garching an der Alz der STRABAG SE-Tochtergesellschaft Ilbau Liegenschaftsverwaltung AG und der RAG Rohöl-Aufsuchungs-Aktiengesellschaft.

... mehr »
21.06.2017

Mit der Gründung der Geoenergie Bayern Projekt Garching a. d. Alz GmbH & Co. KG sichern sich die beiden Unternehmen je 50 Prozent der Anteile am Projekt. Mit den neuen Eigentümern soll das tiefengeothermische Projekt alsbald in die Umsetzung gehen.

... mehr »
08.05.2017

Laut einer Meldung des österreichischen Industriemagazins erwerben der niederösterreichische Energieversorger EVN und der Baukonzern Strabag das Projekt Bruck bei Garching in der bayerischen Südost-Molasse.

... mehr »
15.04.2017

Das Zentrum für TiefenGeothermie/Oberflächennahe Geothermie (ZTG) im niedersächsischen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) berät seit fünf Jahre Behörden, Unternehmen und Häuslebauer in zahlreichen Fragen zur Nutzung der Geothermie.

... mehr »
22.02.2017

Eine neue kostenlose Informationsbroschüre des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) skizziert in allgemeinverständlicher Form die erforderlichen Schritte für die Durchführung von Tiefengeothermie-Projekten und gibt Hinweise auf detaillierte Informationsquellen.

... mehr »
07.02.2017

Die Schweiz setzt deutliche Anreize für den Ausbau der tiefen Geothermie, unter anderem mit einer Vergütung bis zu 47,5 Rappen/Kilowattstunde (44,59 Euro-Cent) für Strom aus petrothermaler Erzeugung. Die Bevölkerung kann im Mai über den Gesetzentwurf abstimmen, der 2018 in Kraft treten könnte.

... mehr »
01.02.2017

Heute löst Helge-Uve Braun den bisherigen Technischen Geschäftsführer, Stephan Schwarz, bei den SWM ab, der in den Ruhstand geht. Schwarz hat den Ausbau der tiefen Geothermie bei den SWM in den vergangenen Jahren wesentlich vorangetrieben.

... mehr »
09.11.2016

Eine Delegation von Geoenergie Celle hat bei einem Treffen mit dem isländischen Geothermie Cluster, Iceland Geothermal, die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgelotet.

... mehr »
31 - 40 News von insgesamt 246 News
« 2 3 4 5 6 »

Anzeigen

Thema im Fokus

1 | 2019
Die Klimabilanz des Jahres 2018 macht deutlich, dass die Weltgemeinschaft alles andere als auf dem richtigen Weg ist, um eine Erhitzung des Planeten über die kritischen zwei Grad hinaus noch zu verhindern. Tausende von Schülerinnen und Schülern streiken am heutigen Freitag und gehen für den Klimaschutz auf die Straße. Klar ist, dass es alle erneuerbaren Energien im Verbund mit ehrgeizigen Energiesparmaßnahmen und einer stark erhöhten Effizienz brauchen wird. Welchen Beitrag die Geothermie zum Klimaschutz leisten kann, zeigen Studien des Umweltbundesamtes (UBA). ... mehr

Termine

« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!