Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Politik

27.11.2013

Seit heute liegt der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD vor. Beim Thema Energiewende bemüht sich der Vertrag, die Investitionssicherheit wieder herzustellen. Doch für das zukünftige EEG sind eine ganze Reihe von Änderungen geplant.

... mehr »
18.11.2013

Für die Mehrheit der Zürcher Parlamentarier ist die Geothermie trotz der Probleme in Basel und St. Gallen eine wichtige Energiequelle. Sie unterstützten deshalb einen Vorstoß von FDP, BDP und Grünen, der von der Kantonsregierung ein Geothermie-Gesetz verlangt.

... mehr »
14.11.2013

Erwin Knapek ist auf der gestrigen Mitgliederversammlung des GtV-Bundesverbandes Geothermie einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt worden. Er folgt damit Waldemar Müller-Ruhe im Amt, der nach zweijähriger Amtszeit aus persönlichen Gründen nicht mehr antrat. Die Sprecher der Sektionen wurden im Amt bestätigt und unterstützen den neu gewählten Verbandschef als Vizepräsidenten.

... mehr »
07.11.2013

Das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) äußert sich besorgt über die Koalitionsverhandlungen in der Arbeitsgruppe Energie, welche einen radikalen Umbau des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) befürwortet.

... mehr »
16.10.2013

Der Starnberger Stadtrat hat einstimmig seinen Entschluss bekräftigt, ohne die Firma Geysir Europe bohren zu wollen, berichtet der Münchner Merkur.

... mehr »
14.10.2013

In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung kritisiert das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) den Vorschlag von Agora Energiewende, eine Einheitsvergütung von 8,9 Cent pro Kilowattstunde Strom einzuführen. Das WFG fordert stattdessen "Investitionssicherheit, passgenaue Fördermechanismen und den differenzierten Umgang mit einzelnen erneuerbaren Energien".

... mehr »
20.09.2013

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsforums Geothermie e.V. in Stuttgart haben die Mitglieder des Branchenverbandes der Tiefengeothermie-Unternehmen einstimmig das Vorstandsgremium im Amt bestätigt, wie es heute in einer Pressemitteilung des Verbandes heißt.

... mehr »
17.09.2013

Der schweizerische Bundesrat soll einen Aktionsplan zur Förderung der Geothermie in der Schweiz ausarbeiten. Den Auftrag hierfür hat er vom Nationalrat bekommen, der am Dienstag einem Vorstoß aus den Reihen der Partei CVP mit 132 zu 50 Stimmen zustimmte.

... mehr »
10.09.2013

Diese Woche hat das Beratergremium der Monopolkommission der Bundesregierung einen Vorschlag zur Quotenregelung des Ökostromabsatzes vorgelegt. In der Konsequenz profitieren davon primär die großen Energieversorger, mit drastischen Auswirkungen auf den zukünftigen Ausbau der Erneuerbaren Energien.

... mehr »
27.08.2013

Das Wirtschaftsforum Geothermie (WFG) hat rund 2.500 Exemplare seines neuen Positionspapiers an den Bundestag und die Länderparlamente verschickt.

... mehr »
31 - 40 News von insgesamt 122 News
« 2 3 4 5 6 »

Anzeigen

Thema im Fokus

6 l 2019
Aktuell zeigen über 20 Geothermieprojekte in Bayern, wie eine Versorgung mit Wärme und Strom aus der Kraft der Tiefe aussehen kann: regenerativ, klimafreundlich und aus lokalen Quellen. Das 7. Praxisforum Geothermie.Bayern, das vom 7. bis zum 9. Oktober 2019 in München stattfindet, präsentiert lokale und internationale Projekte, diskutiert neue Technologien und wissenschaftlichen Ansätze, weist auf die politischen Rahmenbedingungen hin und vernetzt die Geothermiebranche. Das aktuelle „Thema im Fokus“ gibt einen kleinen Vorgeschmack. ... mehr

Termine

« Oktober 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!