Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Australier beteiligen sich an Taufkirchener Geothermie-Projekt

16. Juni 2011

Wasabi Energy schließt sich dem Geothermie-Konsortium in Taufkirchen an.

Das australische Unternehmen Wasabi Energy beteiligt sich an dem Geothermie-Projekt im süddeutschen Taufkirchen. Durch eine direkte Eigenkapitaleinlage von bis zu 15 Prozent tritt Wasabi Energy dem Konsortium aus Axpo, Geysir Europe und Exorka bei.

Für das Geothermie-Projekt in Taufkirchen sollen zwei Bohrungen noch im Juni in den Malm-Horizont in 4.100 Meter Tiefe von Daldrup abgeteuft werden. Die Bohrungen sollen im August beendet sein. Wasabi Energy geht davon aus, dass mit ihrem Kalina-System mit derselben Wärme 50 Prozent mehr Strom erzeugt werden kann und Temperaturen unter 200 Grad Celsius effektiver nutzbar sind. Geplant ist nun eine Kalina-Anlage die Fernwärme und 4,5 MW Strom erzeugen soll. Bereits angewandt werden solche Systeme bei dem 2 MW Kraftwerk von Wasabi Energy in Husavik, Island, und im zwei Kilometer von Taufkirchen entfernten 3,4 MW Kraftwerk in Unterhaching. (va)

Quellen:  www.iwr.de, thinkgeoenergy.com

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!