Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Enex stoppt Projekt in Geretsried

12. Oktober 2008

Die weltweite Bankenkrise hat erste Auswirkungen auf die Geothermie. Die isländische Firma Enex hat ihr Projekt in Geretsried auf Eis gelegt - nächsten Monat sollten die Bohrungen beginnen.

Seit vergangenen Donnerstag stehen alle drei großen Finanzinstitute Islands (Glitnir, Landsbanki und Kaupthing Bank) unter öffentlicher Verwaltung, zeitgleich hat auch Enex sein Geothermieprojekt in Geretsried/Gelting stoppen müssen.
"Die Verwerfungen der Finanzkrise haben bekanntlich auch Island erreicht und betreffen in gewissem Umfang auch die Enex Power Germany GmbH in Wolfratshausen", erklärt der Geschäftsführer der Gesellschaft, Gunnar Gudmundsson. "Das Geothermieprojekt in Gelting wird deswegen voraussichtlich für kurze Zeit unterbrochen, um die Weiterfinanzierung in Ruhe sicherstellen zu können". Voraussichtlich sollen die Auswirkungen der Finanzkrise auf die bisher kreditgebenden Banken nur temporär bestehen.
Ursprünglich sollten im kommenden Monat die Arbeiten für die erste Bohrung beginnen. Doch ob und wann es mit dem Projekt weitergeht, sei derzeit für die Gemeinde schwer zu beurteilen, so Bürgermeisterin Cornelia Irmer. (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

5 | 2019
Welche Rolle kann und soll die Tiefengeothermie in einer CO2-freien Wärmeversorgung spielen? Und wie müssen heute die Weichen gestellt werden, damit ein Mix aus Erneuerbaren Energien so schnell wie möglich die Wärmewende in Städten und ländlichen Regionen einleitet? Benjamin Richter von der internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner hat dazu das Konzeptpapier „Die Wärmezielscheibe – Wärmewende in Deutschland erfolgreich gestalten“ entwickelt. Für das aktuelle Thema im Fokus hat er dem Informationsportal Tiefe Geothermie ein Interview gegeben. ... mehr

Termine

« August 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!