Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Erdbeben in Mainz

30. Dezember 2010

In der Nacht zum 23.12.2010 bebte in Mainz die Erde.

In der Nacht von 22. auf 23.12.2010 bebte in Mainz um 2.35 Uhr die Erde mit einer Magnitude von 3,4. „Dieser Wert kommt hier nur selten vor“, sagte Geologierat Bernd Schmidt vom Erdbebendienst in Mainz. Nach seinen Worten war das erste Beben rund um Mainz etwa eine Minute lang zu spüren. Das Epizentrum lag vorläufigen Berechnungen zufolge im Stadtteil Mainz-Finthen. Das Nachbeben um 6.52 hatte eine Magnitude 2,7. Die Herdtiefen lagen jeweils in neun Kilometern Tiefe.

Quelle: weltonline, LGB Rheinland-Pfalz

Anzeigen

Thema im Fokus

7 l 2019
In der Kategorie Wärme konnte das Heizwerk Riem der Stadtwerke München überzeugen. Die Erdwärme Grünwald gewann in der Kategorie Strom mit ihrem Geothermiekraftwerk in Oberhaching Laufzorn. Staatsminister Hubert Aiwanger überreichte die Preise auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern. ... mehr

Termine

« Oktober 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!