Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Erkundung & Analyse

09.10.2012

Das Gebiet um Königsdorf und Geretsried eignet sich hervorragend zur Nutzung von tiefer Erdwärme. Dies ist das Ergebnis der seismischen Untersuchungen, die das Unternehmen Tiefengeothermie Königsdorf im Frühjahr dieses Jahres begonnen und jetzt abgeschlossen hat.

... mehr »
08.10.2012

INTERREG IV A Projekt für den Ausbau der Tiefengeothermie und Energiespeicherung gestartet. Wie das LLUR in einer Pressemeldung mitteilt, soll damit interessierten Unternehmen, Energieversorgern und Kommunen, Daten für Planungen von Projekten zur Verfügung gestellt werden.

... mehr »
07.09.2012

Um in der oberbayerischen Region Wolfratshausen (im Aufsuchungsfeld Höhenrain) südlich von München die tiefe Geothermie zu nutzen plant Erdwärme Bayern in den nächsten Wochen seismische Messungen.

... mehr »
18.07.2012

Ab 23. Juli beginnen in München umfangreiche seismische Messungen, informieren die Stadtwerke München (SWM) in einer Pressemitteilung. Die Messkolonne werde entlang zweier parallel verlaufender Ost-West-Routen und entlang zweier parallel verlaufender Nord-Süd-Routen unterwegs sein.

... mehr »
30.04.2012

Das Bayerische Wirtschaftsministerium fördert im Rahmen des Bayerischen Programms „Rationellere Energiegewinnung und -verwendung“ das Geothermie-Projekt Traunreuth mit 400.000 Euro.

... mehr »
02.03.2012

Am kommenden Montag beginnen im Gebiet Königsdorf/Geretsried die seismische Messungen für das Geothermieprojekt der Firma A.I.R. Geokraft.

... mehr »
16.09.2011

Im Geothermie-Projekt von GEOenergie Bayern in Kirchweidach wurden die Bohrarbeiten an der zweiten Bohrung vorübergehend gestoppt.

... mehr »
15.07.2011

GTK Geothermie Kraftwerke GmbH sieht hohes Potential für die Region um Worms im rheinland-pfälzischen Teil des Oberrheingrabens.

... mehr »
20.06.2011

Im neuseeländischen Taupo-Geothermie-Gebiet soll nach den Willen von Wissenschaftlern ein 10.000 MW Geothermie-Kraftwerk entstehen.

... mehr »
03.06.2011

Celle erweist sich als potentieller Geothermie-Standort mit überdurchschnittlich hohem geothermischen Gradienten.

... mehr »
51 - 60 News von insgesamt 98 News
« 4 5 6 7 8 »

Anzeigen

Thema im Fokus

3 | 2019
Die Geothermie gehört zu den erneuerbaren Technologien, die klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) vermeiden und einsparen. Als regenerative Energie ist sie ein wichtiger Teil der global erforderlichen Maßnahmen, um den Klimawandel zu begrenzen. Vor allem die Anlagen in Mitteleuropa sind hier vorbildlich, sie führen das geförderte Tiefengrundwasser nach der Entwärmung wieder zurück ins unterirdische Reservoir. Die mitgeförderten Gase – meist CO2 –werden zusammen mit dem Tiefengrundwasser wieder reinjiziert. In Bayern gibt es in Traunreut eine Anlage, die als Forschungsprojekt sogar zusätzliches CO2 in den Untergrund bringt. Weitere CO2-Vermeidungs-Projekte sind weltweit in der Entwicklung. In dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“ wollen wir Ihnen einige davon präsentieren. ... mehr

Termine

« April 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!