News Tiefe Geothermie https://www.tiefegeothermie.de/ de Geothermie-Kraftwerk im Vogtlandkreis geplant https://www.tiefegeothermie.de/news/geothermie-kraftwerk-im-vogtlandkreis-geplant <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Geothermie-Kraftwerk im Vogtlandkreis geplant</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Etwa 120 Grad heißes Tiefenwasser soll in der Region Schönbrunn künftig Haushalte und Betriebe mit Fernwärme und Strom versorgen. Ende April sollen daher spezielle Messungen die Beschaffenheit und die Eignung des Untergrunds für eine geothermische Nutzung ermitteln. Im Falle positiver Ergebnisse könnte Ende 2025 mit den Bohrarbeiten und dem Bau des Kraftwerks begonnen werden. </span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. April 2024 - 21:37</span> Thu, 11 Apr 2024 19:37:36 +0000 rm 4200 at https://www.tiefegeothermie.de Berlin – Senat bewilligt Finanzierung der Roadmap für Tiefe Geothermie https://www.tiefegeothermie.de/news/berlin-senat-bewilligt-finanzierung-der-roadmap-fuer-tiefe-geothermie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Berlin – Senat bewilligt Finanzierung der Roadmap für Tiefe Geothermie</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span>Infolge eines Senatsbeschlusses werden die Maßnahmen der „Roadmap Tiefe Geothermie Berlin“ mit rund 98 Millionen Euro finanziert. Ein neues Finanzierungskonzept soll hierfür neue Möglichkeiten der kurz- und mittelfristigen Finanzierung von tiefengeothermischen Maßnahmen untersuchen.  </span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">10. April 2024 - 20:19</span> Wed, 10 Apr 2024 18:19:25 +0000 rm 4199 at https://www.tiefegeothermie.de Geologischer Dienst NRW schreibt Ingenieurleistungen zur Bohrbegleitung und 2D-Pilotseismiken aus https://www.tiefegeothermie.de/news/geologischer-dienst-nrw-schreibt-ingenieurleistungen-zur-bohrbegleitung-und-2d-0 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Geologischer Dienst NRW schreibt Ingenieurleistungen zur Bohrbegleitung und 2D-Pilotseismiken aus</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Untersuchungen sollen im Rahmen eines auf fünf Jahre angelegten Explorations- und Bohrprogramms stattfinden. Entsprechende Unternehmen sind aufgerufen sich zu bewerben.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>kj</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">9. April 2024 - 11:20</span> Tue, 09 Apr 2024 09:20:27 +0000 kj 4197 at https://www.tiefegeothermie.de DGMK und BVEG veröffentlichen neuen Leitfaden zur geologischen Risikobewertung tiefengeothermischer Projekte https://www.tiefegeothermie.de/news/dgmk-und-bveg-veroeffentlichen-neuen-leitfaden-zur-geologischen-risikobewertung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">DGMK und BVEG veröffentlichen neuen Leitfaden zur geologischen Risikobewertung tiefengeothermischer Projekte</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Die </span>Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für nachhaltige Energieträger, Mobilität und Kohlenstoffkreisläufe e.V.</span> <span><span> (DGMK) und der Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) haben kürzlich einen neuen Leitfaden zur geologischen Risikobewertung tiefengeothermischer Projekte publiziert. Dieser soll künftig als methodische Hilfestellung dienen und beinhaltet standardisierte und allgemein gültige Verfahren für die Bewertung geologischer Unsicherheiten.</span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">9. April 2024 - 16:55</span> Tue, 09 Apr 2024 14:55:45 +0000 rm 4198 at https://www.tiefegeothermie.de NRW stellt Maßnahmen für Masterplan zum Ausbau der Geothermie vor https://www.tiefegeothermie.de/news/masterplan-geothermie-nrw-20-prozent-der-waerme-aus-geothermie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">NRW stellt Maßnahmen für Masterplan zum Ausbau der Geothermie vor</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span>Wirschaftsministerin Mona Neubaur stellte heute mit dem Masterplan Geothermie NRW eine wegweisende Strategie für das Bundesland vor, wie die Erschließung von Erdwärme innerhalb der 20 Jahre auf 24 bis 33 Terrawattstunden pro Jahr ausgebaut werden soll. Zahlreiche Maßnahmen, wie eine Fündigkeitsversicherung, sollen bis 2045 dazu führen dass bis zu 20 Prozent des Wärmebedarfs allein durch Geothermie gedeckt werden. Der Antrag auf Zuwendung steht bereits zum Download zur Verfügung.</span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">8. April 2024 - 20:52</span> Mon, 08 Apr 2024 18:52:35 +0000 rm 4195 at https://www.tiefegeothermie.de Informationsveranstaltung der Stadtwerke Schifferstadt & Speyer https://www.tiefegeothermie.de/news/informationsveranstaltung-der-stadtwerke-schifferstadt-speyer <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Informationsveranstaltung der Stadtwerke Schifferstadt &amp; Speyer</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die Stadtwerke Schifferstadt und die Stadtwerke Speyer laden zu einer dritten Informationsveranstaltung über das geplante Geothermieprojekt der beiden Energieversorger ein. Am 10. April sind Bürger:innen ab 18:30 Uhr herzlich in das Paul-von-Denis-Schulzentrum eingeladen. Neben der Bürgermeisterin Schifferstadts und der Oberbürgermeisterin Speyers werden auch Ansprechpartner:innen der beiden Stadtwerke und der geopfalz vor Ort sein.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">4. April 2024 - 9:42</span> Thu, 04 Apr 2024 07:42:54 +0000 mk 4192 at https://www.tiefegeothermie.de Stadtwerke Dachau erhalten Aufsuchungsfeld https://www.tiefegeothermie.de/news/stadtwerke-dachau-erhalten-aufsuchungsfeld <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stadtwerke Dachau erhalten Aufsuchungsfeld</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat den Stadtwerken Dachau die Aufsuchungserlaubnis für Erdwärme „Dachau-Nord“ zugesprochen. Laut Bericht der Süddeutschen Zeitung reicht das Feld vom im Westen gelegenen Assenhausen bis Haimhausen im Osten und ist im Norden durch Röhrmoos sowie die Stadtgrenze im Süden begrenzt. Zunächst sollen bestehende Daten ausgewertet werden.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">3. April 2024 - 9:31</span> Wed, 03 Apr 2024 07:31:49 +0000 mk 4191 at https://www.tiefegeothermie.de Feierliche Meißelweihe zum Bohrbeginn der Erdwärme Inn Bayern https://www.tiefegeothermie.de/news/feierliche-meisselweihe-zum-bohrbeginn-der-erdwaerme-inn-bayern <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Feierliche Meißelweihe zum Bohrbeginn der Erdwärme Inn Bayern</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Am vergangenen Gründonnerstag wurde der Bohrbeginn des Geothermieprojekts der Erdwärme Inn Bayern GmbH (Erdwärme Inn) in Polling südlich von Mühldorf am Inn gefeiert. Neben dem Segen des Bohrmeißels durch den örtlichen Pfarrer Hermann Schächner nutzten die beiden Geschäftsführer der Gesellschaft, Peter Reichenspurner und Ferdinand Schmack, die Gelegenheit, allen bisher am Projekt beteiligten Firmen sowie kommunalen Vertreter:innen und Banken für deren Beitrag zu danken. Für die beginnenden Bohrarbeiten sind nun rund sechs Monate angesetzt.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">2. April 2024 - 10:07</span> Tue, 02 Apr 2024 08:07:26 +0000 mk 4193 at https://www.tiefegeothermie.de Hartmann Valves: Renewable Energy Summit https://www.tiefegeothermie.de/news/hartmann-valves-renewable-energy-summit <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Hartmann Valves: Renewable Energy Summit</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Energiewende ist in vollem Gange und die zuverlässige Versorgung mit Energie aus Erneuerbaren ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Der Renewable Energy Summit am <span>06.06.2024</span> in Celle widmet sich genau diesem Thema und bietet Ihnen die Gelegenheit, mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu diskutieren und die Zukunft der Energieversorgung aktiv mitzugestalten.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>CaWe@EN</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. März 2024 - 14:06</span> Wed, 27 Mar 2024 13:06:28 +0000 CaWe@EN 4189 at https://www.tiefegeothermie.de Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm planen Einsatz der Eavor-Loop-Technologie https://www.tiefegeothermie.de/news/stadtwerke-ulmneu-ulm-planen-einsatz-der-eavor-loop-technologie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm planen Einsatz der Eavor-Loop-Technologie</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm nehmen sich Geretsried zum Vorbild und wollen ebenfalls Fernwärme mit der Eavor-Loop<sup>TM</sup> -Technologie einsetzen. Das Gebiet soll bis 2027 untersucht werden.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>LilGn@EN07</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">21. März 2024 - 10:39</span> Thu, 21 Mar 2024 09:39:46 +0000 LilGn@EN07 4188 at https://www.tiefegeothermie.de MTU-Werksgelände - Erste Hinweise auf hydraulische Durchlässigkeit https://www.tiefegeothermie.de/news/mtu-werksgelaende-erste-hinweise-auf-hydraulische-durchlaessigkeit <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">MTU-Werksgelände - Erste Hinweise auf hydraulische Durchlässigkeit </span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Nach Beginn der Bohrarbeiten am 11. Januar am Standort nordöstlich des Werksgeländes, verkündet die MTU Aero Engines AG nun erste Hinweise auf eine gute hydraulische Durchlässigkeit im erbohrten Umgebungsgestein.  </span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. März 2024 - 22:41</span> Wed, 20 Mar 2024 21:41:54 +0000 rm 4186 at https://www.tiefegeothermie.de BVEG startet Rekrutierungskampagne zur Gestaltung der Energiewende https://www.tiefegeothermie.de/news/bveg-startet-rekrutierungskampagne-zur-gestaltung-der-energiewende <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">BVEG startet Rekrutierungskampagne zur Gestaltung der Energiewende</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die Recruiting-Kampagne des Bundesverbandes Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG) wirbt um neue Mitarbeitende. Mit Storytelling und Videos vom Arbeitsplatz werden Klimaschutz, Innovationsgeist und der Fachkräftemangel thematisiert.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>LilGn@EN07</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. März 2024 - 16:11</span> Wed, 20 Mar 2024 15:11:18 +0000 LilGn@EN07 4185 at https://www.tiefegeothermie.de Silenos reicht Hauptbetriebsplan in Gauting ein https://www.tiefegeothermie.de/news/silenos-reicht-hauptbetriebsplan-gauting-ein <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Silenos reicht Hauptbetriebsplan in Gauting ein</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Ein wichtiger Meilenstein im Geothermieprojekt der Silenos Energy Geothermie Gauting Interkommunal ist erreicht: Der Hauptbetriebsplan, die rechtliche Voraussetzung für die spätere Bohrung nach heißem Wasser, wurde beim Bergamt Südbayern in München eingereicht.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>kj</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. März 2024 - 11:48</span> Tue, 19 Mar 2024 10:48:28 +0000 kj 4183 at https://www.tiefegeothermie.de Neue Geschäftsführung am Geothermiestandort Bruchsal https://www.tiefegeothermie.de/news/neue-geschaeftsfuehrung-am-geothermiestandort-bruchsal <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Geschäftsführung am Geothermiestandort Bruchsal </span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span><span><span>Zum 2. März 2024 hat Dr. Thomas Kölbel die Geschäftsführung der Geothermie Bruchsal GmbH übernommen. Diese ist ein Partnerunternehmen der Stadtwerke Bruchsal und der EnBW. Er war zuvor seit 2020 Mitglied des dortigen Aufsichtsrats.</span></span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>lk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. März 2024 - 13:12</span> Tue, 19 Mar 2024 12:12:43 +0000 lk 4184 at https://www.tiefegeothermie.de Eavor meldet bis zu 7000 Meter Bohrfortschritt in Geretsried https://www.tiefegeothermie.de/news/eavor-meldet-bis-zu-7000-meter-bohrfortschritt-geretsried <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Eavor meldet bis zu 7000 Meter Bohrfortschritt in Geretsried</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Bis zu 7.000 Meter Bohrfortschritt hat die Firma Eavor im Eavor-Loop-Projekt am Standort Geretsried verkündet. Neben den Bohrarbeiten ist auch der Kraftwerksausbau im vollen Gange.</span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">14. März 2024 - 22:10</span> Thu, 14 Mar 2024 21:10:52 +0000 rm 4182 at https://www.tiefegeothermie.de Praxisforum Geothermie: Bis 31. März Frühbucherrabatt sichern https://www.tiefegeothermie.de/news/praxisforum-geothermie-bis-31-maerz-fruehbucherrabatt-sichern <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Praxisforum Geothermie: Bis 31. März Frühbucherrabatt sichern</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Es ist inzwischen eine Institution: Seit inzwischen zwölf Jahren lädt Enerchange zum praxisnahen Erfahrungsaustausch ins Zentrum der bayerischen Geothermieregion ein. Auch 2024 freuen wir uns, vom 16. bis 18. Oktober Expert:innen, Projektierer, Dienstleister:innen und Interessierte ins Bürgerhaus Pullach im Isartal einladen zu können. Bis einschließlich 31. März gilt bei Anmeldungen der Frühbucherrabatt.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. März 2024 - 8:00</span> Tue, 12 Mar 2024 07:00:00 +0000 mk 4179 at https://www.tiefegeothermie.de GAB-Wissenstransfer lockt rund 70 Interessierte nach Garching https://www.tiefegeothermie.de/news/gab-wissenstransfer-lockt-rund-50-interessierte-nach-garching <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">GAB-Wissenstransfer lockt rund 70 Interessierte nach Garching</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Trotz Bahnstreik kamen am 07.03.2024 rund 50 Personen zum 8. Wissenstransfer der Geothermie-Allianz Bayern (GAB) an das Forschungszentrum in Garching bei München. Weitere Interessierte waren der Veranstaltung mit sieben Fachvorträgen, welche aktuelle Forschungsprojekte in verschiedenen Branchenbereichen vorstellten, online zugeschaltet.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. März 2024 - 15:31</span> Tue, 12 Mar 2024 14:31:17 +0000 mk 4181 at https://www.tiefegeothermie.de Umfangreiche Fördermittel für klimafreundliches Heizen https://www.tiefegeothermie.de/news/umfangreiche-foerdermittel-fuer-klimafreundliches-heizen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Umfangreiche Fördermittel für klimafreundliches Heizen</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Fossile Heiztechnologien werden absehbar immer teurer und schaden auch dem Klima. Dagegen stehen umfangreiche Fördermittel von bis zu 70 Prozent für den Einbau einer klimafreundlichen Heizung oder den Anschluss an ein Fernwärmenetz bereit. Seit Februar 2024 können bei der KfW Anträge für Einfamilienhäuser gestellt werden. Ab Ende April gilt das auch für Mehrfamilienhäuser.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>kj</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">11. März 2024 - 14:27</span> Mon, 11 Mar 2024 13:27:59 +0000 kj 4178 at https://www.tiefegeothermie.de Berlin: Vattenfall Wärme und Innargi erkunden gemeinsam geothermisches Potenzial https://www.tiefegeothermie.de/news/berlin-vattenfall-waerme-und-innargi-erkunden-gemeinsam-geothermisches-potenzial <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Berlin: Vattenfall Wärme und Innargi erkunden gemeinsam geothermisches Potenzial</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Die Vattenfall Wärme Berlin AG und Innargi haben eine Absichtserklärung unterschrieben mit dem Ziel gemeinsam das geothermische Potenzial in Berlin zu erforschen. Künftig sollen bis zu 7 Prozent der Fernwärme der Vattenfall Wärme in Berlin aus der Geothermie stammen.</span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">8. März 2024 - 7:53</span> Fri, 08 Mar 2024 06:53:48 +0000 rm 4177 at https://www.tiefegeothermie.de Stadtwerke Prenzlau erhalten Förderung in Millionenhöhe https://www.tiefegeothermie.de/news/stadtwerke-prenzlau-erhalten-foerderung-millionenhoehe <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stadtwerke Prenzlau erhalten Förderung in Millionenhöhe</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span>Die Stadtwerke Prenzlau haben für ein Geothermie-Projekt millionenschwere Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) erhalten. Das Projekt sieht eine bezahlbare Wärmeversorgung für rund 5500 Haushalte innerhalb der nächsten vier Jahre vor.</span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">6. März 2024 - 21:45</span> Wed, 06 Mar 2024 20:45:00 +0000 rm 4176 at https://www.tiefegeothermie.de Schaffen KfW & Munich RE Fündigkeitsrisiko ab? https://www.tiefegeothermie.de/news/schaffen-kfw-munich-re-fuendigkeitsrisiko-ab <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Schaffen KfW &amp; Munich RE Fündigkeitsrisiko ab?</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span><span>Um mit dem hohen finanziellen Fündigkeitsrisiko eine zentrale Stellschraube beim Ausbau der Geothermie zu bedienen, hat das Bundeswirtschaftsministerium von der öffentlich-rechtlichen Förderbank KfW ein Konzept erstellen lassen. Das Papier sieht vor, eine erwartete Wärmeleistung zu versichern. Wird diese mit Abschluss der Bohrung nicht oder nur in Teilen erreicht, kann der volle bzw. ein teilweiser Betrag zurückerstattet werden. An der Versicherung beteiligt sein wird nach Bericht des Handelsblatts auch die Munich RE.</span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">4. März 2024 - 12:34</span> Mon, 04 Mar 2024 11:34:19 +0000 mk 4174 at https://www.tiefegeothermie.de GeoLaB: Planungen zum Felslabor nehmen Form an https://www.tiefegeothermie.de/news/geolab-planungen-zum-felslabor-nehmen-form <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">GeoLaB: Planungen zum Felslabor nehmen Form an</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span><span>Gemeinsam mit Projektpartner:innen der Helmholtz-Gemeinschaft, dem Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ), der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) und der Technischen Universität Darmstadt plant das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) das unterirdische Geothermie-Labor „GeoLaB“ (<a href="https://www.tiefegeothermie.de/news/kit-und-forschungspartner-planen-geolab">wir berichteten</a>). Derzeit wird ein möglicher Standort auf der Tromm, einem Bergrücken im Odenwald, auf seine Eignung untersucht sowie die umliegende Bevölkerung über das Vorhaben informiert.</span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">3. März 2024 - 10:51</span> Sun, 03 Mar 2024 09:51:47 +0000 mk 4173 at https://www.tiefegeothermie.de badenovaWÄRMEPLUS stellt Zwischenergebnisse vor https://www.tiefegeothermie.de/news/badenovawaermeplus-stellt-zwischenergebnisse-vor <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">badenovaWÄRMEPLUS stellt Zwischenergebnisse vor</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die badenova und ihre Tochter badenovaWÄRMEPLUS untersuchen derzeit Potenzialgebiete für die Nutzung der tiefen Erdwärme im südlichen Oberrheingraben. Ziel ist es, mögliche Standorte für den Bau und Betrieb einer Geothermieanlage zu finden. Auf Basis geologischer Auswertungen konnte das Aufsuchungsgebiet von sieben auf drei mögliche Kommunen eingegrenzt werden. Hier konnte in einer Tiefe von rund 2.500 bis 3.200 Metern eine möglicherweise geeignete Gesteinsschicht identifiziert werden, die nun weiter untersucht werden soll.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">1. März 2024 - 8:21</span> Fri, 01 Mar 2024 07:21:40 +0000 mk 4172 at https://www.tiefegeothermie.de Windach erhält Aufsuchungserlaubnis https://www.tiefegeothermie.de/news/windach-erhaelt-aufsuchungserlaubnis <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Windach erhält Aufsuchungserlaubnis</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span><span>Die Gemeinde Windach nordwestlich des Ammersees hat vom bayerischen Wirtschaftsministerium die Aufsuchungserlaubnis für Erdwärme erhalten. Das knapp 100 Quadratkilometer große Erlaubnisfeld kann innerhalb der nächsten fünf Jahre auf dessen geothermisches Potenzial untersucht werden. Auch sollen neben der wirtschaftlichen und geologischen Machbarkeitsstudie interkommunale Kooperationsmöglichkeiten sowie Fördermöglichkeiten geprüft werden.</span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Februar 2024 - 9:50</span> Thu, 29 Feb 2024 08:50:18 +0000 mk 4169 at https://www.tiefegeothermie.de Lebensmittelkonzern erhält Aufsuchungsfeld "Bad Fallingbostel" https://www.tiefegeothermie.de/news/lebensmittelkonzern-erhaelt-aufsuchungsfeld-bad-fallingbostel <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Lebensmittelkonzern erhält Aufsuchungsfeld &quot;Bad Fallingbostel&quot;</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Mondelez Deutschland Snacks Production GmbH &amp; Co. KG hat vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) Niedersachsens das Erlaubnisfeld "Bad Fallingbostel" erhalten. Im insgesamt gut 100 Quadratkilometer großen Feld, welches sich rund um die Kreisstadt erstreckt, darf die Firma zunächst vom 1. März 2024 bis zum 29. Februar 2028 Erdwärme zu gewerblichen Zwecken aufsuchen.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Februar 2024 - 15:05</span> Thu, 29 Feb 2024 14:05:21 +0000 mk 4170 at https://www.tiefegeothermie.de Hauptbetriebsplan zugelassen – ein wichtiger Meilenstein für die Geothermie Gräfelfing https://www.tiefegeothermie.de/news/hauptbetriebsplan-zugelassen-ein-wichtiger-meilenstein-fuer-die-geothermie-graefelfing <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Hauptbetriebsplan zugelassen – ein wichtiger Meilenstein für die Geothermie Gräfelfing</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Geothermie Gräfelfing ist einen großen Schritt weiter auf dem Weg zur geothermischen Fernwärmeversorgung für die Gemeinde. Mit der Zulassung des Hauptbetriebsplans durch das Bergamt Südbayern liegt jetzt die Genehmigung für den Bau des Bohrplatzes und die Abteufung der Bohrungen vor.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>kj</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">29. Februar 2024 - 15:08</span> Thu, 29 Feb 2024 14:08:10 +0000 kj 4171 at https://www.tiefegeothermie.de 11 Millionen für GIGA-M https://www.tiefegeothermie.de/news/11-millionen-fuer-giga-m <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">11 Millionen für GIGA-M</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Das Forschungsvorhaben "GIGA-M" hat die Zusage über rund 11 Millionen Euro Fördermittel vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) erhalten. Auf über 1.000 Quadratkilometern soll der Untergrund im Münchner Norden mithilfe der 3D-Seismik auf dessen geothermisches Potenzial untersucht werden. Die Gesamtkosten für das auf vier Jahre angesetzte Projekt werden auf knapp 20 Millionen Euro geschätzt. Unter Federführung der Technischen Universität München werden auch der Landkreis München, die Energieagentur Ebersberg-München, die Landeshauptstadt München sowie die Stadtwerke München an der Seismik beteiligt sein.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">28. Februar 2024 - 15:47</span> Wed, 28 Feb 2024 14:47:20 +0000 mk 4166 at https://www.tiefegeothermie.de Stadtwerke Husum erhalten Aufsuchungserlaubnis https://www.tiefegeothermie.de/news/stadtwerke-husum-erhalten-aufsuchungserlaubnis <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Stadtwerke Husum erhalten Aufsuchungserlaubnis</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat den Stadtwerken Husum GmbH das Erlaubnisfeld „Husum“ erteilt. Die Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme zu gewerblichen Zwecken ist zunächst vom 1. März 2024 bis 28. Februar 2026 auf zwei Jahre befristet. Das Erlaubnisfeld ist gut 98,5 Quadratkilometer groß und erstreckt sich rund um die Hafenstadt zwischen Hattstedt im Nordwesten und Mildstedt im Südosten.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. Februar 2024 - 16:37</span> Tue, 27 Feb 2024 15:37:47 +0000 mk 4167 at https://www.tiefegeothermie.de Bayern: Kürzung der Geothermie-Fördermittel auf 5 Millionen https://www.tiefegeothermie.de/news/bayern-kuerzung-der-geothermie-foerdermittel-auf-5-millionen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bayern: Kürzung der Geothermie-Fördermittel auf 5 Millionen</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span><span>Im Doppelhaushalt für 2024/25 der bayerischen Staatsregierung wurden die Fördermittel für Geothermie von ursprünglich geplanten 7,5 Millionen auf 5 Millionen Euro gekürzt. Insgesamt umfasst der Haushalt 149 Milliarden Euro und soll nach der zweiten Lesung im Juni verabschiedet werden. Kritik an der Kürzung kommt etwa von den Grünen oder dem BUND.</span></span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. Februar 2024 - 17:07</span> Tue, 27 Feb 2024 16:07:18 +0000 mk 4168 at https://www.tiefegeothermie.de Celle - Baker Hughes nimmt Servicezentrum für Geothermiepumpen in Betrieb https://www.tiefegeothermie.de/news/celle-baker-hughes-nimmt-servicezentrum-fuer-geothermiepumpen-betrieb <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Celle - Baker Hughes nimmt Servicezentrum für Geothermiepumpen in Betrieb</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Am 15. Februar hat Baker Hughes sein neues Artificial Lift Geothermal Service Center in Celle in Betrieb genommen. Im neuen Servicezentrum werden künftig die unternehmenseigenen Geothermiepumpen zusammengebaut, gewartet und getestet.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">26. Februar 2024 - 22:39</span> Mon, 26 Feb 2024 21:39:24 +0000 rm 4165 at https://www.tiefegeothermie.de GEOVOL versorgt jetzt knapp 4.000 Haushalte in Unterföhring mit geothermischer Wärme https://www.tiefegeothermie.de/news/geovol-versorgt-jetzt-knapp-4000-haushalte-unterfoehring-mit-geothermischer-waerme <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">GEOVOL versorgt jetzt knapp 4.000 Haushalte in Unterföhring mit geothermischer Wärme</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Im Jahr 2023 hat der kommunale Wärmeversorger GEOVOL Unterföhring GmbH seinen Kundenstamm weiter ausbauen können und versorgt jetzt knapp 4.000 Haushalte in Unterföhring. Neben dem Bau neuer Anschlüsse wurde vor allem auch in die Versorgungssicherheit investiert.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>CaWe@EN</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">23. Februar 2024 - 13:50</span> Fri, 23 Feb 2024 12:50:03 +0000 CaWe@EN 4164 at https://www.tiefegeothermie.de Spezialflugzeug der N-ERGIE erforscht geothermisches Potenzial in Nürnberg https://www.tiefegeothermie.de/news/spezialflugzeug-der-n-ergie-erforscht-geothermisches-potenzial-nuernberg <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Spezialflugzeug der N-ERGIE erforscht geothermisches Potenzial in Nürnberg</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Voraussichtlich ab Ende Februar wird ein Spezialflugzeug der N-ERGIE geophysikalische Messungen über dem Stadtgebiet von Nürnberg sowie angrenzenden Landkreisen durchführen. Ziel ist es, das geothermische Potenzial in dem rund 200 Quadratkilometer großen Gebiet zu ermitteln.</span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Februar 2024 - 23:50</span> Thu, 15 Feb 2024 22:50:38 +0000 rm 4161 at https://www.tiefegeothermie.de Europas größte Geothermie-Fachmesse öffnet die Tore https://www.tiefegeothermie.de/news/europas-groesste-geothermie-fachmesse-oeffnet-die-tore <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Europas größte Geothermie-Fachmesse öffnet die Tore</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><strong>Über 240 Aussteller / Kombination aus Oberflächennaher und Tiefer Geothermie / Parallel findet eine Veranstaltung für interessierte Bürger statt. </strong><br /> Offenburg. Die GeoTHERM bietet am 29. Februar und 1. März als Europas größte Geothermie- Fachmesse mit Kongress, Raum für intensiven Austausch und aktuelle Diskussionen. Dabei kombiniert die Veranstaltung gekonnt die Oberflächennahe sowie Tiefe Geothermie. Über 240 Aussteller haben sich angemeldet. Das nationale sowie internationale Netzwerk der Geothermie entfaltet damit am Messestandort Offenburg einmal jährlich einen umfassenden Spiegel der Branche.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>CaWe@EN</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Februar 2024 - 8:36</span> Mon, 12 Feb 2024 07:36:58 +0000 CaWe@EN 4158 at https://www.tiefegeothermie.de Würzburg: Gravimetrische Messungen im März https://www.tiefegeothermie.de/news/wuerzburg-gravimetrische-messungen-im-maerz <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Würzburg: Gravimetrische Messungen im März</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Im Raum Würzburg werden im März gravimetrische und magnetometrische Messungen durchgeführt. Zum Einsatz kommt laut Main Post die sogenannte „airborne full tensor gradiometry“ (FTG), das Gebiet zwischen Hammelburg, Wertheim, Creglingen und Geiselwind wird also in einem Gitternetz überflogen, um Daten zu sammeln. Die Stadtwerke Würzburg AG erhofft sich hieraus Schlüsse für die örtliche Wärmeleitplanung.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">9. Februar 2024 - 15:40</span> Fri, 09 Feb 2024 14:40:55 +0000 mk 4157 at https://www.tiefegeothermie.de Nach Erfolg der letzten Jahre: IGC Invest im Juni zurück in Frankfurt https://www.tiefegeothermie.de/news/nach-erfolg-der-letzten-jahre-igc-invest-im-juni-zurueck-frankfurt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Nach Erfolg der letzten Jahre: IGC Invest im Juni zurück in Frankfurt</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>In Gesprächen mit Projektbeteiligten der Geothermiebranche kommt man vor allem um ein Thema nicht herum: die Finanzierung. Deshalb freuen wir uns vom 25. bis 26. Juni 2024 auf der bereits fünften „International Geothermal Investment Conference“ (IGC Invest) erneut aktuelle Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten zu thematisieren. Hierfür laden wir ins Herz der deutschen Finanzbranche in die Räumlichkeiten unseres Sponsors Hogan Lovells nach Frankfurt am Main ein.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">8. Februar 2024 - 13:48</span> Thu, 08 Feb 2024 12:48:04 +0000 mk 4155 at https://www.tiefegeothermie.de CSU-Abgeordnete sprechen sich für Landesförderung aus https://www.tiefegeothermie.de/news/csu-abgeordnete-sprechen-sich-fuer-fuendigkeitsrisikoabsicherung-aus <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">CSU-Abgeordnete sprechen sich für Landesförderung aus</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die in Bayern zuletzt rege geführte Debatte über die Zuständigkeiten bei der Absicherung der Fündigkeitsrisiken bei Geothermiebohrungen geht in eine neue Runde. Zuletzt war die CSU-Fraktion Forderungen der Grünen nach finanzieller Unterstützung vom Land mit Kritik am unklaren Haushalt der Bundesregierung und der damit verbundenen Unsicherheit um die BEW-Förderung begegnet. Nun haben sich die CSU-Landtagsabgeordneten Maximilian Böltl und Thomas Huber ebenfalls für die Verbesserung der Fördersituation in Bayern ausgesprochen.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">7. Februar 2024 - 11:47</span> Wed, 07 Feb 2024 10:47:39 +0000 mk 4154 at https://www.tiefegeothermie.de Die Erkundung des Untergrundes im Rheinland geht weiter https://www.tiefegeothermie.de/news/die-erkundung-des-untergrundes-im-rheinland-geht-weiter <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Die Erkundung des Untergrundes im Rheinland geht weiter</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Wie lässt sich die Erdwärme tief unter Weisweiler zur Energiegewinnung nutzen? Der Antwort wollen die Fachleute jetzt wieder ein Stück näherkommen: Seit Freitag wird vor dem Kraftwerk eine 500-Meter-Bohrung niedergebracht, die zweite Bohrung innerhalb weniger Monate. Sie wird das Wissen über den Untergrund und seine Eignung für die tiefe Geothermie erweitern. Zudem will das Forschungsteam dort eine tiefe Erdwärmesonde installieren, deren aufgenommene Energie über eine Wärmepumpe erschlossen werden kann. Damit würde dort mittelfristig Tiefenwärme zutage gefördert werden – erneuerbare Energie, mit der die noch zu errichtenden Forschungsgebäude beheizt werden sollen.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>TiFr@En07</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">5. Februar 2024 - 12:45</span> Mon, 05 Feb 2024 11:45:36 +0000 TiFr@En07 4152 at https://www.tiefegeothermie.de Karlsfeld und MAN planen gemeinsames Geothermieprojekt https://www.tiefegeothermie.de/news/karlsfeld-und-man-planen-gemeinsames-geothermieprojekt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Karlsfeld und MAN planen gemeinsames Geothermieprojekt</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Gemeinsam mit dem Bus- und Lastwagenhersteller MAN Truck &amp; Bus SE plant die Gemeinde Karlsfeld ein Geothermieprojekt, wobei heißes Tiefenwasser aus rund 2000 Metern Tiefe gefördert werden soll. Ziel ist es den industriellen Wärmebedarf sowie die Versorgung der Gemeinde auf nachhaltige Geothermie umzustellen. </span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">1. Februar 2024 - 19:04</span> Thu, 01 Feb 2024 18:04:24 +0000 rm 4151 at https://www.tiefegeothermie.de Geothermie-Bohrung „Kirchweidach II“ bei Halsbach fertiggestellt https://www.tiefegeothermie.de/news/geothermie-bohrung-kirchweidach-ii-bei-halsbach-fertiggestellt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Geothermie-Bohrung „Kirchweidach II“ bei Halsbach fertiggestellt</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Die laufenden Bohrarbeiten der Injektionsbohrung „Kirchweidach II“ bei Halsbach sind nun abgeschlossen. Infolge hoher Spülungsverluste sei von einer fündigen Bohrung auszugehen. </span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">24. Januar 2024 - 19:25</span> Wed, 24 Jan 2024 18:25:54 +0000 rm 4148 at https://www.tiefegeothermie.de GDMB lädt ein zum Fachausschuss Geothermie in Wien https://www.tiefegeothermie.de/news/gdmb-laedt-ein-zum-fachausschuss-geothermie-wien <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">GDMB lädt ein zum Fachausschuss Geothermie in Wien</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span>Vom 13. bis 14. März findet in Wien der Fachausschuss Geothermie der GDMB statt. Im Rahmen des vielfältigen Programms stehen die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit sowie die politischen Rahmenbedingungen für den geothermischen Ausbau im Fokus der Veranstaltung.</span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">22. Januar 2024 - 11:19</span> Mon, 22 Jan 2024 10:19:06 +0000 rm 4145 at https://www.tiefegeothermie.de SWM begrüßen Initiative des Europäischen Parlaments zu Geothermie https://www.tiefegeothermie.de/news/swm-begruessen-initiative-des-europaeischen-parlaments-zu-geothermie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">SWM begrüßen Initiative des Europäischen Parlaments zu Geothermie</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Das Europäische Parlament hat am 18.01.2024 in seiner Plenartagung in Straßburg einen <a href="https://www.europarl.europa.eu/doceo/document/A-9-2023-0432_DE.html">Initiativbericht</a> zum Thema Geothermie verabschiedet. Darin wird das Potenzial dieser erneuerbaren Energiequelle hervorgehoben und gefordert, ihr eine größere Bedeutung in der europäischen Energiewende einzuräumen.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>TiFr@En07</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">18. Januar 2024 - 16:34</span> Thu, 18 Jan 2024 15:34:56 +0000 TiFr@En07 4144 at https://www.tiefegeothermie.de Interkommunale Geothermie-Kooperation im Dachauer Norden? https://www.tiefegeothermie.de/news/interkommunale-geothermie-kooperation-im-dachauer-norden <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Interkommunale Geothermie-Kooperation im Dachauer Norden?</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Im Landkreis Dachau, genauer innerhalb des beantragten Aufsuchungsfelds „Dachau Nord“ könnte eine weitere interkommunale Geothermie-Kooperation entstehen. Neben dem Antragsteller, den Stadtwerken Dachau, zeigen auch die Gemeinden Hebertshausen und Haimhausen, welche ebenfalls innerhalb des Feldes liegen, Interesse an der Wärmeversorgung durch Geothermie. Möglich wäre eine Beteiligung als Partner:innen der Stadtwerke, so der Bürgermeister Hebertshausens gegenüber der Süddeutschen Zeitung.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">15. Januar 2024 - 10:36</span> Mon, 15 Jan 2024 09:36:18 +0000 mk 4143 at https://www.tiefegeothermie.de Geothermie als Lösung für Saarlands Fernwärmenetze? https://www.tiefegeothermie.de/news/geothermie-als-loesung-fuer-saarlands-fernwaermenetze <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Geothermie als Lösung für Saarlands Fernwärmenetze?</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p>Die Wärmeversorgung im Saarland wird in den kommenden Jahren auf erneuerbare Energiequellen umgestellt werden müssen. Zwar bestehen in Ballungsräumen wie Saarbrücken oder Saar bereits Fernwärmenetze, die 11.000 bzw. 13.500 Kund:innen versorgen, jedoch kommen als primäre Energieträger weiterhin Erdgas, Steinkohle und Heizöl zum Einsatz. Bei einem Treffen der IHK Saar wurden nun auch die Chancen der Geothermie im Bundesland thematisiert.</p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">8. Januar 2024 - 16:07</span> Mon, 08 Jan 2024 15:07:14 +0000 mk 4141 at https://www.tiefegeothermie.de Wien: 10.000 neue Fernwärme-Anschlüsse 2023 https://www.tiefegeothermie.de/news/wien-10000-neue-fernwaerme-anschluesse-2023 <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Wien: 10.000 neue Fernwärme-Anschlüsse 2023</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Um das städtische Ziel bis 2040 klimaneutral zu werden, zu unterstützen, hat die Wien Energie im vergangenen Jahr den Fernwärmeausbau vorangetrieben. Insgesamt rund 200 Gebäude, davon die Hälfte Bestandsgebäude mit etwa 10.000 Wohneinheiten, konnten 2023 neu an die Fernwärmeversorgung angeschlossen werden. Damit versorgt die Wien Energie nun 460.000 Privathaushalte und 8.000 gewerbliche Abnehmer:innen.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">4. Januar 2024 - 13:40</span> Thu, 04 Jan 2024 12:40:45 +0000 mk 4140 at https://www.tiefegeothermie.de 2023 – Das große Jahr der Geothermie? https://www.tiefegeothermie.de/news/2023-das-grosse-jahr-der-geothermie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">2023 – Das große Jahr der Geothermie?</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Das zur Neige gehende Geothermie-Jahr war geprägt von Höhen und Tiefen. Selten, wenn nicht nie zuvor, wurden so viele neue Projekte angestoßen, so viel politische Aufmerksamkeit generiert und so viele Fördermittel ausgeschüttet. Gleichzeitig beenden wir 2023 mit einer großen Unsicherheit rund um BEW, BEG und Explorationsprogramme und mussten verschiedenen Orts die teils gewaltsame Ablehnung der Geothermie durch Bevölkerungsteile spüren.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">27. Dezember 2023 - 15:00</span> Wed, 27 Dec 2023 14:00:00 +0000 mk 4134 at https://www.tiefegeothermie.de 2023: Über 2.800 Webinarteilnahmen https://www.tiefegeothermie.de/news/2023-ueber-2800-webinarteilnahmen <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">2023: Über 2.800 Webinarteilnahmen</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span>Im zu Ende gehenden Jahr war das Interesse an fachlich fundiertem Austausch zur Geothermie ungebrochen groß. Die insgesamt 30 kostenfreien englisch- und deutschsprachigen Webinare „Focus on Geothermal“ bzw. „Blickpunkt Geothermie“ wurden über 2.800-mal besucht. Besonders Formate zu technischen Durchbrüchen, Förderprogrammen und vielversprechenden Projektvorstellungen kamen beim internationalen Publikum gut an.</span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">20. Dezember 2023 - 14:15</span> Wed, 20 Dec 2023 13:15:59 +0000 mk 4139 at https://www.tiefegeothermie.de Neue Geothermie-Bohrungen in Neuruppin beauftragt https://www.tiefegeothermie.de/news/neue-geothermie-bohrungen-neuruppin-beauftragt <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Neue Geothermie-Bohrungen in Neuruppin beauftragt</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Die Stadtwerke Neuruppin haben die Bohrfirma Daldrup &amp; Söhne AG mit der Erstellung von zwei Geothermie-Bohrungen beauftragt. Bereits seit 2007 wird in der Kreisstadt in Brandenburg rund 63 Grad Celsius warmes Tiefenwasser für einen Hotel- und Freizeitkomplex sowie das örtliche Fernwärmenetz gefördert. Nun sollen weitere Bohrungen in rund 2.000 Meter Tiefe weitere 70 Grad Celsius heiße Vorkommen erschließen und weitere 76 Gigawattstunden Wärme pro Jahr liefern.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">19. Dezember 2023 - 11:17</span> Tue, 19 Dec 2023 10:17:17 +0000 mk 4138 at https://www.tiefegeothermie.de SWM gründen KI-Forschungsprojekt „En-eff_Netzregelung“ https://www.tiefegeothermie.de/news/swm-gruenden-ki-forschungsprojekt-en-effnetzregelung <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">SWM gründen KI-Forschungsprojekt „En-eff_Netzregelung“ </span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Im Rahmen des neuen Forschungsprojekts „En-eff_Netzregelung“ erarbeiten die Stadtwerke München (SWM) gemeinsam mit dem Fernwärme-Spitzenverband AGFW sowie mit dem Institut für Automatisierungstechnik (IAT) der Universität Bremen und der HafenCity Universität (HCU) Hamburg Grundlagen für den energieeffizienten und langfristigen Betrieb von Fernwärme- und Fernkältenetzen.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">12. Dezember 2023 - 8:56</span> Tue, 12 Dec 2023 07:56:55 +0000 rm 4131 at https://www.tiefegeothermie.de Dr. Karin Thelen wird neue Präsidentin des Bundesverbands Geothermie https://www.tiefegeothermie.de/news/dr-karin-thelen-als-neue-praesidentin-des-bundesverbands-geothermie <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Dr. Karin Thelen wird neue Präsidentin des Bundesverbands Geothermie</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span><span><span><span>In seiner jährlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des Bundesverbands Geothermie e.V. einen neuen Vorstand.</span></span></span></span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>rm</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">8. Dezember 2023 - 10:25</span> Fri, 08 Dec 2023 09:25:33 +0000 rm 4130 at https://www.tiefegeothermie.de Bayern: Streit um Zuständigkeit für Geothermie-Förderprogramme https://www.tiefegeothermie.de/news/bayern-streit-um-zustaendigkeit-fuer-geothermie-foerderprogramme <span class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bayern: Streit um Zuständigkeit für Geothermie-Förderprogramme</span> <div class="clearfix text-formatted field field--name-field-news-teaser field--type-text-long field--label-hidden field__item"><p><span><span><span>Im bayerischen Landtag wird erneut scharf um das Thema Zuständigkeit bei finanziellen Förderungen der Geothermie debattiert. Während die CSU-Fraktion den derzeit unklaren Bundeshaushalt für 2024 und die damit verbundene Unsicherheit bezüglich der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) sowie einer möglichen Fündigkeitsrisikoversicherung kritisiert, sehen die Grünen das Land in der Pflicht. In einem Dringlichkeitsantrag wird neben einem Kreditprogramm für Kommunen auch die Ausfallbürgschaft bei Tiefenbohrungen gefordert.</span></span></span></p> </div> <span class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span>mk</span></span> <span class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">7. Dezember 2023 - 13:22</span> Thu, 07 Dec 2023 12:22:14 +0000 mk 4128 at https://www.tiefegeothermie.de