Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Gemeinderat Utting geht auf Nummer sicher

29. September 2008

Aktuell listeten die Gemeinderäte in ihrer Stellungnahme, die sie zum "bergrechtlichen Hauptbetriebsplan" der Firma Geoenergie Bayern abgeben müssen, noch einige Bedenken auf. Die Sorgen reichen von den
Immissionen bis hin zur Erschließung und Nutzung. Zudem wollen die Räte noch ein ausstehendes Gutachten zur Nah- und Fernwärmenutzung, das die Gemeinde in Auftrag gegeben hat, abwarten.

Das Bergamt hatte die Gemeinde um eine Stellungnahme zur Explorationsbohrung gebeten. Doch bis alle Informationen vorliegen, gehen die Gemeinderäte in ihrer Stellungnahme auf Nummer sicher. Aus diesem Grunde hatte der Gemeinderat schon Anfang August abgelehnt, der Firma Geoenergie Bayern ein Wegenutzungsrecht einzuräumen. Geoenergie Bayern möchte allerdings binnen eines Jahres das Geothermiekraftwerk zur Stromerzeugung realisieren und hat nun bereits dem Gemeindrat Finning die Technik vorgestellt. Der 45 Quadratkilometer große Claim, in dem zwischen April und Juni seismische Untersuchungen stattfgefunden haben, beschränkt sich nicht nur auf den Bereich von Utting, sondern auch auf Finning und Schondorf. In der Nähe des möglichen Standortes in Finning wurde bereits vor gut 20 Jahren schon einmal gebohrt. Damals wollten die  Projektentwickler Erdöl finden, fanden aber heißes Wasser, das niemand haben wollte. (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

3 l 2020
Nordrhein-Westfalen ist geprägt von der Kohleförderung. Dies betrifft nicht nur die Stromproduktion, auch die Wärmeversorgung hängt dort immer noch am fossilen Tropf. Prof. Dr. Rolf Bracke, Leiter des Fraunhofer Instituts für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG), sprach am 8. Mai im Webinar Blickpunkt Geothermie über die Transformation der Wärmesysteme in NRW. ... mehr

Termine

« Mai 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!