Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Geringes Interesse an Brühler Bürgerbefragung

30. August 2012

Bis Dienstagabend konnten sich die Einwohner beim Faktencheck Pro und Kontra Geothermie einbringen. Die Reaktionen waren verhalten.

Drei Stellungnahmen, so morgenweb, sind bis gestern zum Faktencheck eingegangen. Mithilfe der Brühler Einwohner sollte der Entwurf für eine Pro- und Kontra-Faktensammlung in eine neutrale Form gebracht und danach publiziert werden.

Wie morgenweb berichtete, lag - abgesehen von einem Statement eines Ratsmitgliedes - lediglich eine weitere Stellungnahme der Pro-Geothermie-Bürgerinitiative Verantwortung für das Klima vor. Die Bürgerinitiative gegen die Geothermie kündigte einen dritten Bericht an. Dies war der Stand nach Schließung Hauptamtes in Brühl am Dienstagabend. (ps/js)

Quellen: morgenweb

Anzeigen

Thema im Fokus

5 l 2020
Von den Auswirkungen gesetzlicher Regelungen auf die Geothermie bis hin zu den neuesten Entwicklungen der bayerischen Geothermieanlagen reichte das Themenspektrum beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2020, das am 14. Oktober in Pullach stattfand. Das neue Format Hybridveranstaltung stieß mit über 100 TeilnehmerInnen auf reges Interesse. ... mehr

Termine

« Oktober 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!