Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Großes nationales und internationales Interesse am diesjährgen Praxisforum

12. Oktober 2018

Mit fast 200 Anmeldungen wird auch das diesjährige Praxisforum Geothermie.Bayern wieder gut besucht sein. Namhafte Referentinnen und Referenten sowie Aussteller aus allen wichtigen Bereichen der Geothermiebranche versprechen ein spannendes Event. Im Fokus stehen aktuelle Trends und neueste technische Entwicklungen ebenso wie Erfahrungen aus Praxis, Wirtschaft und Wissenschaft. Orcan Energy ist noch als Aussteller aufgesprungen.

Dr. Jochen Schneider, Geschäftsführer des Veranstalters Enerchange, ist zufrieden: „Auch dieses Jahr bieten wir den Besucherinnen und Besuchern des Praxisforums Geothermie.Bayern wieder ein abwechslungsreiches Programm. Besonders freut uns das große Interesse der Industrie, denn es werden einige namhafte Teilnehmer aus der europäischen Geothermieszene nächste Woche vertreten sein. Von der Vernetzung wichtiger Akteure kann die Branche in der Gesamtheit nur profitieren.“

Bekannte Namen in Publikum und Podium
Nicht nur die Referentinnen und Referenten machen ein Branchenevent aus – auch die Fachbesucherinnen und -besucher sorgen für einen fruchtbaren Austausch. So sind neben den Betreibern der Geothermieanlagen in Süddeutschland, mit dem japanischen Marubeni Konzern, dem finnischen Unternehmen Taaleri sowie der schwedischen Firma Climeon internationale Geothermie-Investoren vertreten. Die Stadtwerke München sind als größtes deutsches Geothermie-Unternehmen nicht nur Lokalmatador sondern auch mit gleich zwei Vorträgen und der Führung am aktuellen Projekt Heizkraftwerk Süd präsent. Und auch die Erdölindustrie, wie bespielsweise der SHELL-Konzern, setzt heute auf die Geothermie. SHELL hat in Rotterdam eine Aufsuchungslizenz beantragt und wird das Praxisforum besuchen, ebenso wie zahlreiche Hersteller von Bohr- und Anlagentechnik. Die deutsche Firma Erdwerk und das französische Unternehmen Storengy bieten spezialisiertes technisches Know-how für Geothermieprojekte und sind zudem Web-Sponsoren der Veranstaltung. RAG Energy Drilling, Max Streicher, Baker-Hughes GE und Daldrup & Söhne sind weitere Player der Geothermiebranche, die über ein hohes Maß an Expertise verfügen. Einige dieser Firmen werden mit ihren Erfahrungen aus der Praxis auch das Podium bereichern. Und weil ein geothermisches Projekt auch gut versichert sein will, unterstützt die NW Assekuranz als Silbersponsor den Kongress bereits seit mehreren Jahren. Der Europäische Geothermieverband EGEC ist erstmals Kooperationspartner und Mitveranstalter des European Heat Summit am 16. Oktober 2016, der die geothermische Entwicklung auf dem Wärmemarkt in Mitteleuropa darstellt.

Service und Technik an den Ausstellungsständen
Umfangreichen Service rund um Geothermieprojekte bieten die Aussteller netCADService, DMT GmbH & Co. KG, Fangmann Energy Services und enpros consulting. Technische Innovationen, vor allem im Bereich der Tiefenbohrungen, können die Besucherinnen und Besucher des Praxisforums bei Hartmann Valves GmbH, MICON Drilling, MB Well Services GmbH, Turboden S.p.A. und Daldrup & Söhne erleben. Als letzter Aussteller hat heute Orcan Energy noch auf das Praxisforum Geothermie.Bayern aufgesprungen.

Preisverleihung am Kongresstag, Mittwoch 17. Oktober
Ein Highlight des Praxisforums Geothermie.Bayern wird die Verleihung des Geothermischen Energiepreises Bayern. Basierend auf den Daten einer Betreiberumfrage werden am Kongresstag die besten Geothermieanlagen Bayerns in den Kategorien Strom und Wärme ausgezeichnet. Zudem wird mit dem Christian-Hecht-Preis der akademische Nachwuchs prämiert. Mit diesem erstmalig verliehenen Preis wird die beste angewandte nachwuchswissenschaftliche Arbeit für die Geothermie im bayerischen Molassebecken gewürdigt.

Bayerns Geothermieszene geht voran
In Deutschland ist Bayern führend in der Geothermie. Fast alle bayerischen Geothermieanlagen-Betreiber werden beim Praxisforum Geothermie.Bayern zugegen sein, außerdem haben Vertreter von Ministerien und Genehmigungsbehörden ihr Kommen zugesagt. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung trägt Franz Josef Pschierer, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie.
Das Praxisforum findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung. (js)

Anzeigen

Thema im Fokus

8 | 2018
Die Aufmerksamkeit war groß, als Frankreichs Nationalversammlung im Sommer 2015 das Reformgesetz zur nationalen Energiewende beschloss. Der seinerzeit verabschiedete Zehnjahresplan sah vor, mehr Strom aus regenerativen Energiequellen zu produzieren und somit den Ausstoß von Treibhausgasen deutlich zu senken. Doch der Ausbau des Erneuerbare-Energien-Sektors geht nur langsam voran. ... mehr

Termine

« Dezember 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!