IGC 2011: In wenigen Tagen läuft der Frühbuchervorteil aus

07.03.2011 | Veranstaltungen
Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Internationale Geothermiekonferenz IGC 2011, findet vom 10. bis 12. Mai 2011 zum siebten Mal in Freiburg statt. Bei einer Anmeldung bis zum 11. März kann von einem Frühbucherrabatt von 10 Prozent profitiert werden.

Die IGC 2011 bietet an drei Tagen einen umfassenden Einblick in verschiedene Aspekte der tiefengeothermischen Energieversorgung. Die Herausforderungen bei EGS-Projekten, Erfolgsfaktoren für die Projektentwicklung und die Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit sind nur einige der diesjährigen Schwerpunkte. Vergangene Woche wurde das Programm für die Konferenz veröffentlicht.

Das detaillierte Programm mit dem Ablauf der Konferenz, Themenschwerpunkten und Referenten sowie eine Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie hier.

Beteiligte Firmen