Header Informationsportal Tiefe Geothermie

IGC Invest Geothermal 2020 in Frankfurt/Main - Vergünstigtes Übernachtungskontingent verlängert

6. Februar 2020

Am 25. und 26. März 2020 findet auch dieses Jahr die IGC Invest Geothermal in Frankfurt am Main statt. Der diesjährige Veranstaltungsort ist das renommierte Sofitel Opera Frankfurt Hotel im Herzen der Stadt. Den Teilnehmern steht für den Veranstaltungszeitraum ein vergünstigtes Angebot für Übernachtungen im Hotel zur Verfügung. Reservierungen sind noch bis 18.02.2020 möglich.

Die IGC Invest Geothermal ist mittlerweile eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die eine Plattform für führende Unternehmen der Geothermiebranche und internationale Investoren, einschließlich Private Equity, Infrastruktur, Fremdkapital, institutionelle Investoren und öffentliche Beteiligungsfonds sowie öffentliche Finanzierungspartner wie Entwicklungsbanken, Fonds und Institutionen bietet. Darüber hinaus soll sie dazu beitragen, das Bewusstsein von Investoren und der Geothermiebranche zu stärken, um über Chancen und Herausforderungen von Investitionen in die Entwicklung der Energieinfrastruktur weltweit zu informieren.

Mit dem vergünstigten Tarif ist die Buchung Ihrer Übernachtung während dem Veranstaltungszeitraum im Softitel Opera Frankfurt bereits für 265 € p. N. möglich. Der Rabatt kann unter dem Stichwort «Enerchange GmbH» selbst abgerufen werden kann. Reservierungen werden erbeten unter der E-Mail Adresse h8159-re [at] sofitel [dot] com oder telefonisch unter +49 69 256695851.

Tickets für die Veranstaltung können noch bis zum 18. März 2020 auf der Registrierungsseite erworben werden. Die Preise für den Kongresstag sowie das anschließende Social Event gestalten sich wie folgt:

> Kongress-Tag (26. März 2020): 660 € pro Person (einschließlich gesellschaftlicher Veranstaltung)
> Gesellschaftliche Veranstaltung (Abendessen am Abend des 26. März 2020): 70 € pro Person

Wir hoffen Sie demnächst auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen. (vh)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2020
Mit über 40 kommunalen Teilnehmer*innen war das Praxisforum Geothermie Kommunal, das am 31. Januar in München stattfand, ausgebucht. Schon der Veranstaltungsort, das Heizkraftwerk Süd (HKW Süd), bot den Teilnehmer*innen einen direkten Einblick in das aktuell größte Bohrprojekt Mitteleuropas. Referenten von Genehmigungsbehörden, aus der Wissenschaft und von kommunalen Unternehmen verdeutlichten am Vormittag den Ablauf eines Geothermieprojektes von den seismischen Untersuchungen bis zum Betrieb. Am Nachmittag diskutierten Bürgermeister*innen aus ganz Oberbayern über die geothermische Energienutzung und stellten ihre Erfahrungen vor. Grundtenor war, dass eine geothermische Wärmeversorgung große Vorteile für die Städte und Gemeinden bringt. ... mehr

Termine

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!