Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Internationale Projekte

27.11.2014

Das französisch-deutsche Jointventure »Foragelec« plant in den kommenden zehn Jahren die Errichtung von vier Erdwärme-Heizkraftwerken im Großraum Straßburg. Probebohrungen sollen 2015 beginnen, wie baden online vermeldet.

... mehr »
27.11.2014

In unmittelbarer Nähe des Werks von Audi Hungaria, in Pér bei Győr, entsteht eine hochmoderne Geothermieanlage zur Gewinnung von Wärmeenergie. Audi Hungaria hat mit DDEnergy einen langfristigen Wärmeliefervertrag abgeschlossen. Der CEO von PannErgy, der Muttergesellschaft von DDEnergy, wird auf der IGC 2015 das Projekt vorstellen.

... mehr »
16.10.2014

Alain Jund, Straßburger Beigeordneter für Stadtentwicklung und Energie sowie Grenzüberschreitender Zusammenarbeit warnte im Schwarzwälder Boten davor die Geothermie zu verteufeln.

... mehr »
10.10.2014

Nach Aussagen der Vertreter der französischen Aufsichtsbehörde DREAL (Direction Régionale de l’Environnement, de l’Aménagement et du Logement) könnte im November die in Frankreich vorgeschriebene Bürgerbeteiligung für das Tiefengeothermie-Projekt des Unternehmens Fonroche in Straßburg beginnen. Es soll eine möglichst grenzüberschreitende Form der Beteiligung gefunden werden.

... mehr »
19.08.2014

Die Industriellen Betriebe Genf (SIG) wollen mit seismischen Untersuchungen den Kanton nach heißem Tiefengrundwasser absuchen. Die Investitionen belaufen sich auf 20 Millionen Schweizer Franken, ca. 16 Millionen Euro.

... mehr »
28.07.2014

In Nord-Holland ging die erste Geothermieanlage zur Wärmeversorgung von Gärtnereien in Betrieb. Die Anlage mit zwei Förder- und zwei Injektionsbrunnen fördert Tiefengrundwasser aus 2.500 Meter Tiefe mit einer Temperatur von 90 Grad Celsius.

... mehr »
17.07.2014

Der japanische Konzern soll für das Geothermie-Projekt Sarulla in Nord-Sumatra gleich mehrere Dampfturbinen liefern.

... mehr »
07.05.2014

Das Tiefengeothermie Projekt Schlattingen gilt als Erfolg für die Schweizer Geothermie-Branche. Nach knapp siebenjähriger Planungs- und Umsetzungszeit können die Gewächshäuser des Schweizer Gemüse- und Landbaubetriebs Grob dieses Jahr mit tiefer Erdwärme beheizt werden.

... mehr »
29.04.2014

The Geysers, das weltweit größte bewirtschaftete geothermische Reservoir, wird im Rahmen der IGC 2014 ausführlich vorgestellt. Julio Garcia von Calpine und Roger Henneberger von GeothermEx werden Erfahrungen des Reservoirmanagements mit multilateralen Bohrungen präsentieren.

... mehr »
25.03.2014

Mehr als 130 Millionen Euro sollen in ein tiefengeothermisches Wärmeprojekt investiert werden. Bereits Ende letzten Jahres kündigte England eine Einspeisevergütung für Wärmeprojekte in Höhe von 5,8 Cent pro Kilowattstunde an – ein wichtiges Signal an die europäische Tiefengeothermie.

... mehr »
61 - 70 News von insgesamt 196 News
« 5 6 7 8 9 »

Anzeigen

Thema im Fokus

6 l 2019
Aktuell zeigen über 20 Geothermieprojekte in Bayern, wie eine Versorgung mit Wärme und Strom aus der Kraft der Tiefe aussehen kann: regenerativ, klimafreundlich und aus lokalen Quellen. Das 7. Praxisforum Geothermie.Bayern, das vom 7. bis zum 9. Oktober 2019 in München stattfindet, präsentiert lokale und internationale Projekte, diskutiert neue Technologien und wissenschaftlichen Ansätze, weist auf die politischen Rahmenbedingungen hin und vernetzt die Geothermiebranche. Das aktuelle „Thema im Fokus“ gibt einen kleinen Vorgeschmack. ... mehr

Termine

« Oktober 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!