Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Christian-Hecht-Preis für Nachwuchswissenschaftler

14. September 2018

Das Praxisforum Geothermie.Bayern verleiht dieses Jahr erstmals einen Preis für Jungwissenschaftler in der Geothermie Branche.

Nachwuchswissenschaftler, die sich mit angewandten Geothermie-Themen beschäftigen, werden dieses Jahr auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern erstmals mit dem Christian-Hecht-Preis geehrt. Gesucht wird die beste angewandte nachwuchswissenschaftliche Arbeit zur tiefen Geothermie im bayerischen Molassebecken. Gerade die motivierten Studierenden und Doktoranden sind es oft, die mit ihrer Arbeit wichtige Beiträge für die angewandte Geothermie-Praxis leisten. Der neu geschaffene Christian-Hecht-Preis erkennt ihre wichtige Arbeit an und gibt ihnen die Gelegenheit, sie der Branche vorzustellen. Unter anderem gehören der Jury Experten der SWM und der Geothermie-Allianz Bayern an sowie Dr. Jochen Schneider von Enerchange.

Benannt ist der Nachwuchswissenschaftler-Preis nach Dr. Christian Hecht, dem insbesondere die Geothermieforschung im Molassebecken durch eine enge Kooperation zwischen Industrie und Wissenschaft sowie die Betreuung von Forschungsarbeiten eine Herzensangelegenheit war.

Die Bewerbungsfrist für den Christian-Hecht-Preis endete am 15. September 2018. Informationen zur Bewerbung und weitere Details zum Preis finden Sie hier. (sv)

Anzeigen

Thema im Fokus

5 | 2018

Die geothermische Exploration des Untergrundes beschränkt sich in Bayern im Wesentlichen auf das Molassebecken im Süden des Freistaates.

... mehr

Termine

« September 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!