Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

25.10.2017

Zum 1. Oktober übernahm Sebastian Ruhland von Herrn Manfred Durner die Geschäftsführung des Kommunen übergreifenden Projektes im Nordwesten von München.

... mehr »
23.10.2017

Indonesien startet mit Unterstützung der Weltbank einen $275 Mio. $ Fonds um die geothermische Entwicklung voranzutreiben. Auf der IGC Invest Geothermal wird eine indonesische Delegation aus dem Energie- und Finanzministerium sowie von PT SMI diesen Fonds vorstellen.

... mehr »
02.08.2017

Energy Capital Partners, ein Private Equity Unternehmen aus New Jersey (USA) ist in finalen Verhandlungen über den Kauf eines der fünf größten Geothermiebetreiber weltweit, wie unsere Partnerseite ThinkGeoEnergy berichtet.

... mehr »
28.07.2017

Eine Marktanalyse unter Hausbesitzern hat ergeben, dass die Mehrheit der Gräfelfinger sich für eine tiefengeothermische Wärmeversorgung aussprechen, wie der Münchner Merkur heute berichtet. Der Rat der Gemeinde im Westen von München votierte für eine Fortsetzung des Projektes.

... mehr »
11.07.2017

Die Fusion des Öl- und Gasgeschäfts von GE mit Baker Hughes ist nun abgeschlossen, wie ThinkGeoEnergy in seinem aktuellen Newsletter berichtet.

... mehr »
05.07.2017

Die Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) liefert wieder eine Fündigkeitsversicherung: Für das erste gemeinsame Geothermie-Projekt in der bayrischen Gemeinde Garching an der Alz der STRABAG SE-Tochtergesellschaft Ilbau Liegenschaftsverwaltung AG und der RAG Rohöl-Aufsuchungs-Aktiengesellschaft.

... mehr »
21.06.2017

Mit der Gründung der Geoenergie Bayern Projekt Garching a. d. Alz GmbH & Co. KG sichern sich die beiden Unternehmen je 50 Prozent der Anteile am Projekt. Mit den neuen Eigentümern soll das tiefengeothermische Projekt alsbald in die Umsetzung gehen.

... mehr »
08.05.2017

Laut einer Meldung des österreichischen Industriemagazins erwerben der niederösterreichische Energieversorger EVN und der Baukonzern Strabag das Projekt Bruck bei Garching in der bayerischen Südost-Molasse.

... mehr »
15.04.2017

Das Zentrum für TiefenGeothermie/Oberflächennahe Geothermie (ZTG) im niedersächsischen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) berät seit fünf Jahre Behörden, Unternehmen und Häuslebauer in zahlreichen Fragen zur Nutzung der Geothermie.

... mehr »
31 - 40 News von insgesamt 250 News
« 2 3 4 5 6 »

Anzeigen

Thema im Fokus

2 | 2019
Die Kommission Wachstum, Beschäftigung und Strukturwandel hat sich vergangenen Samstag darauf geeinigt, der Bundesregierung den Kohleausstieg bis 2038 zu empfehlen. Bis 2022 sollen Kohlekraftwerke mit einer Leistung von 12,5 Gigawatt vom Netz gehen. 2032 soll zusammen mit den Betreibern der Kraftwerke geprüft werden, ob der Ausstieg bereits bis 2035 möglich ist. Die Geothermie kann hier eine wichtige Rolle für die gesicherte Wärme- und Stromversorgung spielen. ... mehr

Termine

« Februar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!