Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Neues Geothermie-Kraftwerk in Rostock geplant

16. August 2018

Der Energieversorger der Hansestadt Rostock plant ein Geothermie-Kraftwerk, um die Wärme aus dem Erdinneren zu nutzen.

Die Stadtwerke Rostock AG steht mit dem Bergamt Stralsund über eine Konzession für ein Geothermie-Kraftwerk in Verhandlungen. Es gab in der Vergangenheit für das Gebiet zwar bereits eine Konzession, jedoch hat sich der ehemalige Konzessionär vor einiger Zeit zurückgezogen. Es wird deshalb davon ausgegangen, dass die benötigte Konzession vom Bergamt Stralsund erteilt wird.

Sobald die Konzession erteilt ist will die Stadtwerke Rostock AG eine Probebohrung durchführen die weitere Erkenntnisse liefern soll, ob sich ein Geothermie-Kraftwerk in Rostocks Stadtgebiet wirtschaftlich betreiben lässt.

Ziel der Stadtwerke ist es saubere Energie aus der Tiefe zu gewinnen, so der Vorstandschef Oliver Brünnich gegenüber der Ostdeutschen Zeitung. Schon in wenigen Jahren soll der Wärmebedarf der Einwohner Rostocks durch die klimafreundliche Versorgung aus Tiefengeothermie gedeckt werden. Daher soll der Standort des Kraftwerks so gewählt werden, dass es gut mit dem Fernwärmenetz verbunden werden kann. Bisher deckt die Stadt ihren Wärmebedarf im Wesentlichen durch Erdgasverbrennung.

Neben Rostock denken auch Nachbarstädte, wie beispielsweise Greifswald, über die Nutzung tiefer Geothermie nach. Im Nordosten Deutschlands liegen in 1.000 bis etwa 2.500 Metern Tiefe wasserführende Sandsteinschichten, die ähnlich gute Bedingungen zur Nutzung der Erdwärme bieten wie das im süddeutschen Voralpenland der Fall ist. (ez)

Anzeigen

Thema im Fokus

2 l 2020
COVID 19 hat unser aller Leben drastisch verändert – Veranstaltungen sind abgesagt, wo immer möglich arbeiten Menschen im Homeoffice, andere geben in medizinischen Berufen oder im Einzelhandel alles, um uns durch die Krise zu bringen. Ihnen gilt unser größter Respekt! Doch auch das Team von Enerchange möchte einen bescheidenen Beitrag leisten und startet ab Freitag, dem 3. April eine Reihe von kostenfreien Webinaren zur tiefen Geothermie. Jeweils um 14 Uhr werden Referentinnen und Referenten zu verschiedenen Fachgebieten sprechen. Im Anschluss ist das Publikum an den Monitoren eingeladen, im Chat Fragen zu stellen. Die Webinare stehen in der Folge auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung. ... mehr

Termine

« März 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!