Header Informationsportal Tiefe Geothermie

News-Portal Geothermie am Oberrhein ist online.

23. Januar 2007

Mit dem News-Portal informiert der fesa e.V. künftig aktuell und umfassend über alle Fragen der Geothermie am Oberrhein.

Realisiert wurden die neuen Seiten von der Werbeagentur triolog - kommunikation mit energie, Freiburg, die im Bereich erneuerbare Energien ausgewiesen ist. Sie realisierte die Internetseiten auf der Basis des Redaktionssystems typo3. Das erlaubt der fesa e.V. eine unabhängige und zeitnahe Aktualisierung sowie Erweiterung der Seiten.

Über einen Eintrag können Sie den Geothermie-Newsletter der FESA abonnieren. Tragen Sie sich ein und wir halten Sie immer auf dem Laufenden, was es Neues gibt im Bereich Geothermie-Nutzung am Oberrhein.

Gerne nehmen wir Anregungen und Kritik zum neuen Webauftritt entgegen. Einfach kurz eine schneider [at] fesa [dot] de (Mail) schicken und wir werden möglichst umgehend Ihre Fragen beantworten.

Viele neue Information und wichtige Erkenntnisse mit dem Informtionsportal Geothermie wünscht Ihnen das Internet-Redaktionsteam der fesa e.V. (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

3 l 2020
Nordrhein-Westfalen ist geprägt von der Kohleförderung. Dies betrifft nicht nur die Stromproduktion, auch die Wärmeversorgung hängt dort immer noch am fossilen Tropf. Prof. Dr. Rolf Bracke, Leiter des Fraunhofer Instituts für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG), sprach am 8. Mai im Webinar Blickpunkt Geothermie über die Transformation der Wärmesysteme in NRW. ... mehr

Termine

« Mai 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!