Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Optimale Bedingungen für eine geothermische Erschließung in Grasbrunn und Vaterstetten

30. März 2009

Die Machbarkeitsstudie für das Geothermie-Projekt in der Region um Grasbrunn und Vaterstetten lieferte als Ergebnis, es nahezu ideale Bedingungen für eine geothermische Erschließung gibt.

Die Region im Münchner Ost gilt als besonders privilegiert bezüglich Geothermie, da es nur wenige Standorte in Deutschland gibt, „wo so hohe Temperaturen des Thermalwassers in so geringer Tiefe liegen“, wie Geologe Achim Schubert erklärte. Insgesamt haben die Fachleute zwei Dutzend mögliche Plätze zur Bohrung ermittelt, wobei der aussichtsreichste im Süden von Vaterstetten liegt mit Bohrtiefen bis etwa 3.400 Metern Tiefe. An der günstigsten Stelle wird das Wasser circa 100 Grad heiß sein und somit beste Voraussetzung für die Nutzung der Wärme darstellen. Die Fördermenge wird auf zwischen 45 und 75 Litern pro Sekunde geschätzt. Nach den Erläuterungen von Stefan Schubert vom Ingenieurbüro KESS liegt der Wärmebedarf der beiden Gemeinden bei annähernd 190.000 Megawattstunden im Jahr und könnte bei einem Vollausbau des Netzes etwa zur Hälfte durch die Geothermie abgedeckt werden.

Am Donnerstag, 23. April 2009 wird es um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Neukeferloh für alle Interessierten geben. (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2021
Tiefenbohrungen, wie sie für die Nutzung der Geothermie notwendig sind, erfordern inklusive aller Vorerkundungen und Genehmigungsverfahren Investitionen in Millionenhöhe. Ist die Bohrung dann fündig, fließen über viele Jahre gleichmäßige und rentable Erträge. Ab welchem Zeitpunkt eine finanzielle Beteiligung von Privatanleger*innen an einem Geothermieprojekt sinnvoll ist, beleuchten wir in dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“. ... mehr

Termine

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!