Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Projektbeschreibung für Schlattingen veröffentlicht

7. Mai 2014

Das Tiefengeothermie Projekt Schlattingen gilt als Erfolg für die Schweizer Geothermie-Branche. Nach knapp siebenjähriger Planungs- und Umsetzungszeit können die Gewächshäuser des Schweizer Gemüse- und Landbaubetriebs Grob dieses Jahr mit tiefer Erdwärme beheizt werden.

Anfangs wurde die Erfolgswahrscheinlichkeit für das Projekt auf lediglich 20 Prozent eingeschätzt. Nachdem die Machbarkeitsstudie 2010 allerdings dem Betreiber eine wirtschaftliche Nutzung bescheinigte, wurde mit der Projektumsetzung begonnen. Unter Federführung der Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) wurden zwei Bohrungen abgeteuft. Nunmehr kann sich der Betrieb von Hansjörg Grob darauf freuen, voraussichtlich noch dieses Jahr seinen Betrieb vollständig mit tiefengeothermischer Wärme autark zu beheizen und sich vollständig von den fossilen Energieträgern zu lösen.

Detaillierte Angaben sind in der Projektdatenbank des Informationsportals Tiefe Geothermie hinterlegt. Im Rahmen der 10. Internationalen Geothermiekonferenz vom 14. Bis 16. Mai 2014 in Freiburg, wird dazu Herr Dr. Bernd Frieg der Nagra in seiner Funktion als Projektmanager des Projekts Schlattingen sprechen. (sv)

Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

3 | 2019
Die Geothermie gehört zu den erneuerbaren Technologien, die klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) vermeiden und einsparen. Als regenerative Energie ist sie ein wichtiger Teil der global erforderlichen Maßnahmen, um den Klimawandel zu begrenzen. Vor allem die Anlagen in Mitteleuropa sind hier vorbildlich, sie führen das geförderte Tiefengrundwasser nach der Entwärmung wieder zurück ins unterirdische Reservoir. Die mitgeförderten Gase – meist CO2 –werden zusammen mit dem Tiefengrundwasser wieder reinjiziert. In Bayern gibt es in Traunreut eine Anlage, die als Forschungsprojekt sogar zusätzliches CO2 in den Untergrund bringt. Weitere CO2-Vermeidungs-Projekte sind weltweit in der Entwicklung. In dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“ wollen wir Ihnen einige davon präsentieren. ... mehr

Termine

« April 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!