Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Schlumberger expandiert in der Geothermie

23. Juni 2010

Schlumberger baut sein Dienstleistungs-Portfolio in der tiefen Geothermie mit verschiedenen Übernahmen aus.

Ende April hat Schlumberger Geothermal Services die kalifornische Firma GeothermEx übernommen. Bereits in den vorangegangenen Monaten hat Schlumberger sich im Bereich von Softwarelösungen verstärkt.
So wurde der Entwickler von innovativer Strukturgeologie-Software, IGEOSS, in das Firmengefüge von Schlumberger integriert. Die Firma dient der Ergänzung der bestehenden Schlumberger-Software Petrel insbesondere in den Bereichen der komplexen Geologie.

Eine weitere Softwareschmiede wurde schon im März von Schlumberger erworben. Nexus Geosciences, Anbieter von integrierter seismischer Software und Dienstleister für schnelle Bildbearbeitung, Modellierung und Interpretation wird dem Geschäftsbereich WesternGeco GeoSolution zugeführt. In Kombination mit WesternGeco Advanced Imaging und der Nexus Softwarelösungen  können Unsicherheiten in komplexen geologischen Umgebungen reduziert werden.

GeothermEx, ein kalifornisches Unternehmen welches 1973 gegründet wurde, hat bereits zahlreiche wegweisende Techniken zur Optimierung geothermischer Ressourcen entwickelt. Die Firma entwickelte hunderte geothermische Projekte in mehr als 50 Ländern. Sie ist spezialisiert auf Geowissenschaften, Bohrungen, Ingenieurwesen, Projektierung, Reservoir-Management und Wirtschaftlichkeitsanalysen. Geschäftsführer von GeothermEx bleibt weiterhin Subir Sanyal.

Das an der NYSE geführte Unternehmen Schlumberger, mit seinen Hauptsitzen in Paris, Houston und Den Haag, ist das weltweit führende Unternehmen in der Öl- und Gasbranche. Es werden 78.000 Menschen aus über 140 Nationen in rund 80 Ländern beschäftigt. Schlumberger bietet zusätzlich das gesamte Spektrum von Exploration-, Entwicklungs- und Produktions-Dienstleistungen in der Geothermie an. Dazu Sanjaya Sood, Vizepräsident von Schlumberger Geothermal Services: "Mit GeothermEx ist unser Team besser dafür gerüstet, innovative Techniken zur effizienten Entwicklung geothermischer Projekte weltweit anzubieten."

(va)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

5 l 2020
Von den Auswirkungen gesetzlicher Regelungen auf die Geothermie bis hin zu den neuesten Entwicklungen der bayerischen Geothermieanlagen reichte das Themenspektrum beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2020, das am 14. Oktober in Pullach stattfand. Das neue Format Hybridveranstaltung stieß mit über 100 TeilnehmerInnen auf reges Interesse. ... mehr

Termine

« Oktober 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!