Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Seismik "zum Anfassen" am Sonntag in München

26. Januar 2016

Die Stadtwerke laden am Sonntag, dem 31. Januar alle Interessierten ein, sich auf der Theresienwiese in München, über den aktuellen Stand der 3D-Seismik-Kampagne zu informieren. Der Messkonvoi hat jetzt die Isar überquert und die Arbeiten gehen im westlichen Teil von München weiter.

Die Stadtwerke München (SWM) arbeiten an der Energiewende für München. Für den Ausbau der regenerativen Fernwärme suchen sie mit einer Seismik-Messkampagne heißes Wasser unter der Landeshauptstadt. Nach den Stadtteilen östlich der Isar kommt der Messkonvoi nun in die westlichen Stadtteile – zunächst Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Sendling, Sendling-Westpark und Schwanthalerhöhe.

Damit sich die Bürgerinnen und Bürger vorab ein Bild von den Fahrzeugen machen können, die demnächst in ihren Straßen unterwegs sein werden, laden die SWM auf die Theresienwiese ein:

Infotreff Seismik – Sonntag, 31. Januar, 14 bis 16 Uhr,
im östlichen Teil der Matthias-Pschorr-Straße.

Fachleute beantworten hier Fragen zur Messkampagne und informieren über die Funktionsweise der Vibro-Fahrzeuge. Kinder und Erwachsene können sogar in der Fahrerkanzel der „weißen Riesen“ Platz nehmen und sich die Technik der Fahrzeuge hautnah und im Detail erklären lassen. Die Experten vor Ort erläutern auch, was es mit den Geophonen auf sich hat, deren orangene Kabel sich bereits durch die Straßen der umgebenden Viertel schlängeln.

Für die weiter westlich gelegenen Stadtviertel sollen im Februar und März weitere solcher SWM Infotreffs stattfinden. Die genauen Termine werden jeweils zeitnah bekanntgegeben. (js)

Quelle: 

Pressemeldung SWM

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

1 | 2019
Die Klimabilanz des Jahres 2018 macht deutlich, dass die Weltgemeinschaft alles andere als auf dem richtigen Weg ist, um eine Erhitzung des Planeten über die kritischen zwei Grad hinaus noch zu verhindern. Tausende von Schülerinnen und Schülern streiken am heutigen Freitag und gehen für den Klimaschutz auf die Straße. Klar ist, dass es alle erneuerbaren Energien im Verbund mit ehrgeizigen Energiesparmaßnahmen und einer stark erhöhten Effizienz brauchen wird. Welchen Beitrag die Geothermie zum Klimaschutz leisten kann, zeigen Studien des Umweltbundesamtes (UBA). ... mehr

Termine

« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!