Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Seismische Messungen in St. Gallen beendet

8. April 2010

Die seismischen Messungen der Stadt St.Gallen, welche Aufschluss über den idealen Standort des geplanten Geothermie-Kraftwerks geben sollen, sind abgeschlossen. Bis etwa Mitte Juni sollen die gesammelten Daten
ausgewertet werden.

Marco Huwiler, Erdwärme-Projektleiter bei den St. Galler Stadtwerken, hofft bis Juli erste Aussagen über mögliche Standorte machen zu können. Auf politischer Ebene sollen bereits früher weitere Schritte genommen werden: Die Vorlage für das rund 150 Millionen teure Geothermie- und Fernwärmeprojekt dürfte Mitte April vom Stadtrat besprochen und schliesslich schon am 29. April vom Stadtparlament behandelt werden. Zur Volksabstimmung könnte es dann schon im September kommen. (ag)

Anzeigen

Thema im Fokus

7 l 2019
In der Kategorie Wärme konnte das Heizwerk Riem der Stadtwerke München überzeugen. Die Erdwärme Grünwald gewann in der Kategorie Strom mit ihrem Geothermiekraftwerk in Oberhaching Laufzorn. Staatsminister Hubert Aiwanger überreichte die Preise auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern. ... mehr

Termine

« November 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!