Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Silenos Energy startet Bohrung in Garching

14. Mai 2018

Wie die Silenos Energy heute mitteilt, ist aktuelle Bohrtiefe bei 500 Meter. Insgesamt sind zwei Bohrungen im Abstand von 12 Meter geplant.

Die Silenos Energy erwartet den oberjurassischen Thermalwasserhorizont  in etwa 2.900 bis 3.700 Metern Tiefe, um Tiefengrundwasser mit Temperaturen von 120 bis 130 Grad Celisus zur Energiegewinnung zu fördern. Die Projektverantwortlichen rechnen je nach Gesteinsschicht mit einem Bohrfortschritt von 50 bis 200 Metern pro Tag und wollen in sechs Monaten die Bohrungen abschließen.

Die Sileonos Energy bietet den Bürgerinnen und Bürgern sowie weiteren Interessierten die Möglichkeit, sich selbst ein Bild der Bohrungen zu machen. Ab dem 23. Mai 2018 lädt das Unternehmen zu regelmäßigen Besichtigungsterminen der Anlage ein. Eine vorherige Anmeldung ist über die Website des Unternehmens erforderlich. (js)

Quelle: 

Silenos Energy

Beteiligte Firmen: 
Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

8 l 2019
Die jetzt vorliegenden Ergebnisse der 2D-seismischen Messungen des GeoZentrums Nordbayern zeigen ein vollständig neues Bild des Untergrundes in Franken und weisen auf Potenziale für die geothermische Energiegewinnung hin. Dr. Wolfgang Bauer, Leiter der Forschungsgruppe Geothermie am Lehrstuhl für Geologie des GeoZentrums Nordbayern der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg, erklärt im Interview Ausgangspunkt, Ziele und Ergebnisse der 2D-seismischen Messungen in Franken. ... mehr

Termine

« November 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!