Stellenausschreibung an der TU Darmstadt im Interreg NW Europe

17.05.2020 | Forschung | Jochen Schneider
Informationsportal Tiefe Geothermie

An der Technischen Universität Darmstadt ist im Fachbereich Material- und Geowissenschaften am Fachgebiet Angewandte Geothermie (Prof. Dr. Ingo Sass) ist ab sofort die Stelle für eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) zu besetzen.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer numerischen Darstellung von kristallinen Reservoiren zur Modellierung von Enhanced Geothermal Systems (EGS) und Underground Thermal Energy Storages (UTES). Diese wird von Aufschlussanaloguntersuchungen, beginnend mit terrestrischem Laserscanning oder Photogrammetrie des Zielgebiets, Probenahme und Labormessungen von Gesteins- und Klufteigenschaften, über Datenverarbeitung und Modellierung bis hin zu allumfassenden Modellen entwickelt, und abschließend mit künstlichen und realen Modellen und Analoga verglichen.

Die Position ist Teil des INTERREG North-West Europe Projekts "Roll-out of Deep Geothermal Energy in NWE" und befristet bis Oktober 2022. Weitere Informationen sind in der Stellenausschreibung der TU Darmstadt zu finden.

Quelle:

TU Darmstadt

Schlagworte