Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Studie für Tiefengeothermie am Flughafen Hannover-Langenhagen

17. Dezember 2012

Das Niedersächsische Umweltministerium unterstützt eine Machbarkeitsstudie mit 250.000 Euro.

Wie das Umweltministerium in einer Presseinformation mitteilt, hat Umweltminister Stefan Birkner (FDP) heute der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH den Zuwendungsbescheid übergeben. „Wir wollen Chancen und Möglichkeiten der Nutzung der Tiefengeothermie in Niedersachsen weiter ermitteln und ausbauen. Im besten Fall kann mithilfe von Erdwärme der Wärme- und Kältebedarf und sogar ein Großteil des Strombedarfs des Flughafens gedeckt werden", sagte Birkner bei der Übergabe des Förderbescheids.

Eine Vorstudie hat Anfang 2011 ergeben, dass 4.800 Meter unter dem Flughafen Hannover Temperaturen von 180 Grad Celsius erreicht werden. Dieses Ergebnis habe die Erwartungen zu den Bedingungen im norddeutschen Becken übertroffen. "Es lohnt sich also, hier weitere Erkenntnisse zu gewinnen", betonte Birkner.

Bereits im Energiekonzept des Landes Niedersachsen wurde zur Unterstützung von Pilot- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der mitteltiefen und tiefen Geothermie vorgeschlagen, dass Machbarkeitsstudien gefördert werden sollen. Das Land fördert jetzt pro Projekt die Erstellung von Machbarkeitsstudien mit maximal 250.000 Euro, bzw. höchstens 90 Prozent der als förderfähig anerkannten Projektausgaben. Insgesamt stehen eine Million Euro zur Verfügung. (dw)

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2020
Mit über 40 kommunalen Teilnehmer*innen war das Praxisforum Geothermie Kommunal, das am 31. Januar in München stattfand, ausgebucht. Schon der Veranstaltungsort, das Heizkraftwerk Süd (HKW Süd), bot den Teilnehmer*innen einen direkten Einblick in das aktuell größte Bohrprojekt Mitteleuropas. Referenten von Genehmigungsbehörden, aus der Wissenschaft und von kommunalen Unternehmen verdeutlichten am Vormittag den Ablauf eines Geothermieprojektes von den seismischen Untersuchungen bis zum Betrieb. Am Nachmittag diskutierten Bürgermeister*innen aus ganz Oberbayern über die geothermische Energienutzung und stellten ihre Erfahrungen vor. Grundtenor war, dass eine geothermische Wärmeversorgung große Vorteile für die Städte und Gemeinden bringt. ... mehr

Termine

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!