Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Taufkirchen: Baugenehmigung für Juli 2013 in Aussicht gestellt

5. Juni 2013

Die Geothermie-Heizzentrale Taufkirchen könnte bereits ab Winter 2013 die erste Fernwärme liefern. Das Landratsamt München hat die Erteilung einer Baugenehmigung für Juli 2013 in Aussicht gestellt.

In den letzten Monaten kam es im Baugenehmigungsverfahren zum geothermischen Heizkraftwerk Taufkirchen zum Verzug, da mit der Genehmigungsbehörde noch die Fragen zur Standortgebundenheit eingehend erörtert werden mussten. Das Landratsamt München bestätigte bereits im März dieses Jahres den Anspruch auf Erteilung einer Baugenehmigung. Mit Erteilung werde aber nicht vor Juli 2013 gerechnet, erklärte die Firma Daldrup & Söhne in einer Pressemitteilung. Das Unternehmen ist über die GeoEnergie Taufkirchen an der Planung und Umsetzung des Projekts beteiligt.

Um die Zeit bis zum Baubeginn der Heizkraftzentrale sinnvoll zu nutzen, verlegten bereits die beiden Netzbetreiber BioEnergie Taufkirchen und Gemeindewerke Oberhaching Fernwärmeleitungen, so dass das Grundstück von nun an aus Norden und Süden voll erschlossen ist. Bereits Anfang dieses Jahres wurde der Langzeitpumptest abgeschlossen und der Bohrplatz zurück gebaut. Sollte die Baugenehmigung planmäßig erteilt werden, rechnet Daldrup mit einer ersten provisorischen Fernwärmelieferung bereits zur Heizperiode im Herbst/Winter 2013. Strom soll ab 2014 produziert werden. (sv)

Quelle: 

Aktiencheck

Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

6 l 2020
Die im November erschienene Studie „Klimaneutrales Deutschland: In drei Schritten zu null Treibhausgasen bis 2050“ von Agora Energiewende, Agora Verkehrswende und Stiftung Klimaneutralität misst der Tiefengeothermie in der Fernwärmeversorgung einen nicht unerheblichen Beitrag zu. ... mehr

Termine

« Dezember 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!