Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Veranstaltungen

20.05.2020

Der Oberrheingraben weist eines der höchsten geothermischen Potenziale in Mitteleuropa auf. Projekte, Potenziale und Chancen, wie zum Beispiel die Lithiumgewinnung, sind Themen des IGC Online-Meetings am 17. Juni 2020.

... mehr »
07.05.2020

Am 20. Mai lädt die Geothermie-Allianz Bayern wieder zum Wissenstransfer ein. Die vierte Veranstaltung findet in diesem Jahr online von 12.00 bis 14.30 Uhr statt.

... mehr »
04.05.2020

In der aktuellen energiepolitischen Debatte um das Kohleausstiegsgesetz, das Klimapaket der Bundesregierung und die Weiterentwicklung des EEG stecken Chancen für die tiefe Geothermie. Dr. André Deinhardt, Geschäftsführer des Bundesverbandes Geothermie (BVG) erläuterte am 30. April im Webinar „Blickpunkt Geothermie“, welche Stellschrauben entscheidend für die Geothermie sind und welche Forderungen der BVG in die Diskussion einbringt.

... mehr »
28.04.2020

Im Rahmen der Webinar-Reihe „Blickpunkt Geothermie“ referierte am 24. April Andrea Duvia von Turboden. Er ging auf die Auswirkungen der Corona-Krise auf den italienischen Kraftwerkshersteller und -betreiber ein und erläuterte, wie sich die ORC-Technologie in den letzten zehn Jahren weiterentwickelt hat, vor allem in Bezug auf die kombinierte Nutzung mit Wärme.

... mehr »
21.04.2020

Wie hoch ist das technisch und wirtschaftlich erschließbare Geothermiepotenzial in Deutschland? Dazu haben der Lehrstuhl für Energiesysteme der TU München und die Geothermie-Allianz Bayern eine Studie erstellt. Christopher Schifflechner präsentierte die Ergebnisse am 17. April in der Webinar-Reihe „Blickpunkt Geothermie“.

... mehr »
14.02.2020

In Palling, Landkreis Traunstein, lädt die Energieagentur die Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am 19. Februar ein. Welche Chancen bietet die Geothermie für die Region? Welche Risiken bringt sie möglicherweise mit sich?

... mehr »
13.12.2019

Die Möglichkeiten, die sich für Kommunen aus der Nutzung der Tiefengeothermie für eine klimaneutrale Energieversorgung ergeben sind vielfältig. Das Praxisforum Geothermie Kommunal stellt am 31. Januar 2020 in München mit Expertenvorträgen von Kommunen und Behörden die Technologie und die einzelnen Entwicklungsphasen vor. In einer Podiumsdiskussion berichten Kommunalvertreter*innen von ihren Erfahrungen. Das Forum ist für Kommunen kostenfrei.

... mehr »
05.12.2019

Vom 23. bis 26. März 2020 findet die Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft in München statt.

... mehr »
26.11.2019

Das Praxisforum Geothermie.Bayern 2020 findet vom 12. bis 14. Oktober wieder im Haus der Bayerischen Wirtschaft statt. Bis 30. November gibt es noch die Gelegenheit sich mit einem Rabatt von 30 Prozent anzumelden.

... mehr »
23.10.2019

Am gestrigen Dienstag fand in Traunstein ein Informationsabend zum Thema Geothermie und dessen Nutzungsmöglichkeiten in der Region statt. Anlass bot unter anderem die Erschließung des geothermischen Potentials durch mehrere Geothermieprojekte in der Region. Eingeladen waren interessierte Bürger und Unternehmen.

... mehr »
11 - 20 News von insgesamt 204 News
« 1 2 3 4 5 »

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2021
Tiefenbohrungen, wie sie für die Nutzung der Geothermie notwendig sind, erfordern inklusive aller Vorerkundungen und Genehmigungsverfahren Investitionen in Millionenhöhe. Ist die Bohrung dann fündig, fließen über viele Jahre gleichmäßige und rentable Erträge. Ab welchem Zeitpunkt eine finanzielle Beteiligung von Privatanleger*innen an einem Geothermieprojekt sinnvoll ist, beleuchten wir in dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“. ... mehr

Termine

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!