Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Vorbildlich - Drei Gemeinden ziehen an einem Strang

12. Juli 2007

Die Gemeinden Feldkirchen, Aschheim und Kirchheim haben sich am 19. Juni 2007 zur Durchführung eines gemeinsamen Geothermieprojektes zusammengeschlossen.

Die Interkommunale GmbH, die die drei Gemeinden im Spätherbst 2007 gründen werden, wird auf dem Erlaubnisfeld Ascaim ein Geothermiekraftwerk aufbauen. Geplant ist aus 2.000 bis 2.200 Metern Tiefe ca. 85 Grad heißes Wasser zu fördern. Die Gesamtinvestition für das Geothermieprojekt beläuft sich auf rund 80 Millionen EUR in 30 Jahren. Je nach Anschlussgrad könnten bis zu 100 % der Kunden mit Geothermie-Wärme versorgt werden. Weiter ist geplant die Mittellasten mit Biomasse abzudecken.

Der Zeitplan sieht vor mit den Bohrungen ab Mitte 2008 zu beginnen. Bereits im Herbst 2008 / Frühjahr 2009 sollen die Fernwärmeleitungen verlegt und im Sommer 2009 die ersten Häuser angeschlossen werden. Was die Wirtschaftlichkeit angeht - in 12 bis 15 Jahren will man erstmals schwarze Zahlen schreiben.

Da drängt sich doch die Frage auf, warum ein Zusammenschluss mehrerer Gemeinden nicht auch am Oberrhein möglich ist.... (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

5 | 2019
Welche Rolle kann und soll die Tiefengeothermie in einer CO2-freien Wärmeversorgung spielen? Und wie müssen heute die Weichen gestellt werden, damit ein Mix aus Erneuerbaren Energien so schnell wie möglich die Wärmewende in Städten und ländlichen Regionen einleitet? Benjamin Richter von der internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner hat dazu das Konzeptpapier „Die Wärmezielscheibe – Wärmewende in Deutschland erfolgreich gestalten“ entwickelt. Für das aktuelle Thema im Fokus hat er dem Informationsportal Tiefe Geothermie ein Interview gegeben. ... mehr

Termine

« August 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!