Webinar-Reihe jetzt mit dem Anbieter GoToWebinar

24.04.2020 | Valerie Hecht
Geothermiebohrung in Bayern

Nach der anhaltenden Diskussion über den nicht ausreichend vorhandenen Datenschutz des Online Anbieters Zoom sehen wir uns in der Verantwortung zu reagieren und bieten unsere Webinar-Reihe "Blickpunkt Geothermie" nun seit dieser Woche mit dem Anbieter GoToWebinar an.

Kritik an dem seit der Coronakrise vermehrt eingesetzten Onlinemeeting-Anbieter Zoom wurde laut, als Probleme wie die Weitergabe einiger Daten an Facebook sowie auch eine wenig konsequente Verschlüsselung bekannt wurden.

Daher haben wir uns trotz der von Seiten des Zoom-Unternehmens verbesserten Datenschutzregulierung in Bezug auf seine Onlinedienste entschieden, unsere Webinar-Reihe mit dem Anbieter GoToWebinar fortzusetzen.

Das Format einer 15-minütigen Präsentation der aktuellen Entwicklungen im Bereich Energie und Geothermie mit anschließender Diskussion und Beantwortung  von Fragen bleibt in seiner Form bestehen.

Auf unserer Webseite können Sie sich für die kommenden Webinare registrieren: https://www.tiefegeothermie.de/webinar

Quelle:

Zeit.de

Schlagworte