Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Welche Geothermiemärkte schaffen 2019 den Durchbruch?

8. März 2019

Kostenloses Webinar am 14. März 2019 (15.00 Uhr MEZ) diskutiert über die Geothermiemärkte weltweit und ihre Entwicklungsmöglichkeiten.

ThinkGeoEnergy und New Energy Events laden am 14. März 2019 zu einem  kostenlosen Webinar, das von New Energy Events organisiert wird, ein. Im Rahmen des Webinars soll mit einem weltweiten Überblick erkundet werden, welche Geothermiemärkte 2019 eine führende Rolle spielen werden. Dazu tragen folgende Referenten bei:

Thrainn Fridriksson, leitender Energiespezialist der Weltbank

Christiaan Gischler, Lead Energy Specialist - Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB)

Michelle Ramirez, Senior Consultant - CMS Woodhouse Lorente Ludlow

Alexander Richter, Geschäftsführer - ThinkGeoEnergy (Moderator)

Registrieren Sie sich hier für die Veranstaltung.

Dieses Webinar ist eine Zusammenarbeit von IGC.events (ThinkGeoEnergy & Enerchange) und dem 6. Geothermie-Kongress für Lateinamerika und die Karibik (GEOLAC) von New Energy Events, der vom 16. bis 18. Juli 2019 in Santiago / Chile stattfinden. (js)

Quelle: 

ThinkGeoEnergy

Anzeigen

Thema im Fokus

3 l 2020
Nordrhein-Westfalen ist geprägt von der Kohleförderung. Dies betrifft nicht nur die Stromproduktion, auch die Wärmeversorgung hängt dort immer noch am fossilen Tropf. Prof. Dr. Rolf Bracke, Leiter des Fraunhofer Instituts für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG), sprach am 8. Mai im Webinar Blickpunkt Geothermie über die Transformation der Wärmesysteme in NRW. ... mehr

Termine

« Juni 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!