Erneutes Bohren im Poinger Geothermie-Projekt notwendig