Holzkirchen entscheidet sich für tiefe Geothermienutzung