Kirchweidach erhält tiefengeothermische Wärme – und über 100 neue Arbeitsplätze