Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern befürwortet Geothermie statt CSS