Welche Geothermiemärkte schaffen 2019 den Durchbruch?