Wiesbaden arbeitet sich an Probebohrung heran