Header Informationsportal Tiefe Geothermie

CCS

26.07.2012 | News

Vom 17. bis 18. Oktober findet im Geozentrum Hannover die 5. Norddeutsche Geothermietagung statt. Rund 200 Teilnehmer aus Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nutzen jedes Jahr die Veranstaltung, um sich über die Perspektiven der oberflächennahen, mitteltiefen und tiefen Geothermie im Norddeutschen Becken zu informieren. Bis 17. August sind die Teilnehmerpreise um 10% reduziert.

... mehr »
15.04.2011 | News

Die Bundesregierung hat am 13. April 2011 den Entwurf für ein Gesetz zur Demonstration und Anwendung von Technologien zur Abscheidung, zum Transport und zur dauerhaften Speicherung von Kohlendioxid (CO2) beschlossen. Damit wurde die Voraussetzung dafür geschaffen, dass auch in Deutschland Modellprojekte zur Erprobung der CCS-Technologie durch die EU gefördert werden können.

... mehr »
14.02.2011 | News

In der Debatte um neun mögliche CO2-Speicher in Bayern bekennt sich das bayrische Wirtschaftsministerium zur tiefen Geothermie.

... mehr »
19.01.2011 | News

Die beiden Bundesländer Berlin und Brandenburg gründen das Innovationscluster Energietechnik, das auch der Geothermie zugute kommt.

... mehr »
01.10.2010 | News

Die SPD- und die CDU-Fraktion im mecklenburgischen Landtag wollen mit einem gemeinsamen Antrag zur nächsten Parlamentssitzung gegen die Pläne der Bundesregierung zur unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid mobil machen. Die Bundesregierung hatte zuvor in ihrem Energiekonzept angekündigt, Technologien zur Kohlendioxid-Abscheidung und -Speicherung (CCS) in Demonstrationsvorhaben erproben zu wollen.

... mehr »
22.04.2010 | News

Die Pläne der niederländischen Regierung für eine CO2-Speicherung in den Drenther Gasfeldern werden von der Exekutive der Provinz nicht in vollem Umfang unterstützt. Die Planung der Provinz Drenthe sieht die CO2-Speicherung und Tiefengeothermie als zwei Hauptziele in ihrer Strukturplanung, wobei das Hauptaugenmerk auf der Geothermie liegt.

... mehr »
05.03.2010 | News

Die von 16 Altmärkern in Salzwedel gegründete Bürgerinitiative "Kein CO2-Endlager in der Altmark" wehrt sich gegen Pläne von GDF SUEZ für ein Kohlendioxid-Projekt bei Mahlsdorf. Hierbei kam eine mögliche Alternative ins Gespräch und zwar die Nutzung tiefer Geothermie mittels ehemaliger Erdgas-förderbohrungen in über 3.500 Meter Tiefe.

... mehr »
20.09.2009 | News

Die Reaktionen der im Bundestag vertretenen Parteien auf sechs Wahlprüfsteine von Enerchange zeigen: Der tiefen Geothermie wird von allen gleichermaßen eine wichtige Rolle im Erneuerbaren-Energie-Mix zugesprochen. Im Detail, zum Beispiel in ihrer Haltung zum CCS- oder Bundesberggesetz, unterscheiden sich die Positionen der Parteien aber deutlich.

... mehr »
25.06.2009 | News

Nach Uneinigkeiten in den Fraktionen von CDU/CSU und SPD wurde das Thema vorerst von der Tagesordnung gestrichen und das geplante Gesetz zur unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid gestoppt.

... mehr »
19.06.2009 | News

Auf Betreiben der norddeutschen CDU-Landesverbände, neuerdings aber auch der CSU soll das Gesetz zur Speicherung und Lagerung von Kohlendioxid aus Kraftwerken zurückgestellt, möglicherweise auch ganz gestoppt werden.

... mehr »
1 2 »

Anzeigen

Termine

« Mai 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!