Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Grünwald

12.01.2015 | News

Noch vor Weihnachten ging das ORC-Kraftwerk der Erdwärme Grünwald in Betrieb. Die Anlage produziert Strom mit einer Leistung von 4,3 Megawatt und koppelt auch Wärme aus, unter anderem für den Verbund mit Unterhaching.

... mehr »
15.12.2013 | News

23,5 Millionen Euro kostet die Erdwärme Grünwald eine 50 Prozent Beteiligung an der Geothermie Unterhaching. Neben dem Fernwärmeverbund, der seit April dieses Jahres besteht, ist die Erdwärme Grünwald nun auch an der Stromproduktion der Nachbargemeinde beteiligt und steigert damit die eigene Renditeoption.

... mehr »
Projekte

In Oberhaching-Laufzorn, einige Kilometer südlich von München, hat die Gemeinde Grünwald ein Geothermieprojekt mit zwei Bohrungen realisiert, um Wärme zu gewinnen und Strom zu erzeugen. Die Dublette wurde hier auf über 4.000 Meter abgeteuft. Innovativ ist vor allem der Wärmeverbund mit dem Nachbarprojekt in Unterhaching, der erstmals eine geothermische Spitzenlastabdeckung und Redundanz ermöglicht.

... mehr »
03.05.2013 | News

Das Geothermiekraftwerk Unterhaching öffnete am letzten Samstag im April seine Türen für die Öffentlichkeit. Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, dass Innere der Anlage kennen zu lernen und ihre Fragen von den Geologen vor Ort und dem Projektbetreiber beantworten zu lassen.

... mehr »
17.04.2013 | News

Die Geothermiekraftwerke Laufzorn und Unterhaching gründen den ersten Geothermie-Fernwärmeverbund in Bayern. Beide Partner profitieren nun von optimalen Nutzungsmöglichkeiten – mit Signalwirkung für die Branche.

... mehr »
22.06.2011 | News

Die Gemeinde Grünwald kommt den Bürgern bei den geothermischen Fernwärmeanschlüssen entgegen.

... mehr »
12.10.2010 | News

Der Oberhachinger Gemeinderat gab mit nur einer Gegenstimme „grünes Licht“ für die Netzplanungen, die einen Ringschluss bilden sollen.

... mehr »
20.07.2010 | News

Rund elf Monate nach Start der Bohrarbeiten steht das Ergebnis der beiden Bohrungen in Oberhaching fest: Bei den Langzeitpumpversuchen an der Quelle Laufzorn wurden nach Angaben der Erwärme Gründwald GmbH (EWG) konstant ca. 130 bis 140 Liter je Sekunde bei einer Temperatur von 125 °C bis 130 °C gefördert. Die Prognosen zu Beginn des Projektes waren von ca. 100 Litern pro Sekunde und ca. 120 °C ausgegangen.

... mehr »
22.04.2010 | News

Wie der Münchner Merkur gestern berichtete, hat die Gemeinde Oberhaching eine Anzeige wegen des Bohrlärms im Rahmen des Geothermieprojekts in Laufzorn erhalten. Auch bei der Bürgerversammlung in der vergangenen Woche wurde das Thema Lärm hitzig diskutiert.

... mehr »
26.02.2010 | News

Die wieder aufgenommene Reinjektionsbohrung in Grünwald läuft nach Plan. Anfang Februar war man bei 793 Metern Teufe gestartet und hat Mitte Februar schon eine Teufe von rund 1.300 Metern erreicht.

... mehr »
« 1 2 3 »

Anzeigen

Termine

« Dezember 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!