Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Investition

19.03.2019 | News

In der Türkei sollen die Kapazitäten bis 2020 insgesamt 2.000 Megawatt (MW) erreichen und damit im Vergleich zu 2018 um fast 50 Prozent steigen.

... mehr »
30.01.2019 | News

Das Programm, für das am 28. März 2019 in Frankfurt stattfindende Forum IGC Invest Geothermal Finance & Investment, verspricht interessante Redner und Diskussionen zur Finanzierung tiefengeothermischer Projekte. Der Early Bird Special endet morgen am 31. Januar 2019.

... mehr »
20.12.2017 | News

Seit einigen Jahren forciert die Türkei den Ausbau der Tiefengeothermie intensiv. 2017 stellt sie bereits ein Gigawatt installierte Leistung bereit.

... mehr »
8 | 2017 | 19.12.2017 | Themen im Fokus
19.08.2016 | News

Seit 2014 steht das Geothermieprojekt Bernried in Warteposition. Sollten die Bohrungen im benachbarten Weilheim erfolgreich sein, könnte das den langersehnten Startschuss für Bernried bedeuten.

... mehr »
16.01.2016 | News

Die European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) und der Clean Technology Fund (CTF) haben ein voluminöses Förderprogramm für die Türkei aufgelegt. Damit rückt das Ausbauziel des Landes von einem Gigawatt aus geothermischer Energie im Jahr 2023 ein Stück näher.

... mehr »
25.03.2014 | News

Mehr als 130 Millionen Euro sollen in ein tiefengeothermisches Wärmeprojekt investiert werden. Bereits Ende letzten Jahres kündigte England eine Einspeisevergütung für Wärmeprojekte in Höhe von 5,8 Cent pro Kilowattstunde an – ein wichtiges Signal an die europäische Tiefengeothermie.

... mehr »

Anzeigen

Termine

« Juni 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!