Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Kirchanschöring

26.11.2020 | News

Nach Taching und Kirchanschöring hat das Bergamt Südbayern Anfang November auch für Palling die Zulassung des Hauptbetriebsplans für geothermische Bohrungen und den Bau des Bohrplatzes erteilt. Enthalten sind zahlreiche Auflagen, um Mensch, Umwelt und Grundwasser sicher vor sämtlichen möglichen negativen Auswirkungen zu schützen.

... mehr »
13.09.2020 | News

Beim Geothermieprojekt Rupertiwinkel geht es voran: Der Bohrplatzbau in Kirchanschöring hat begonnen. Der Gemeinderat hat einen Bebauungsplan für das Kaftwerk aufgestellt. Bereits Ende Juli hat die Regierung von Oberbayern den Hauptbetriebsplan für das Projekt genehmigt.

... mehr »
29.04.2020 | News

Im ostbayerischen Geothermieprojekt Rupertiwinkel sind jetzt die Bagger angerollt. Der Bohrplatz für die Geothermieanlage, an der die Gemeinden Laufen und Kirchanschöring beteiligt sind, wird auf der Gemarkung von Kirchanschöring entstehen.

... mehr »
23.03.2020 | News

Der Gemeinderat Kirchanschöring hat gemeinsam mit Bürgermeister Hans-Jörg Birner über die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes zur Errichtung eines Geothermiekraftwerkes in Kirchanschöring beraten. Der Start des Verfahrens wurde genehmigt - es müssen jedoch Bedingungen eingehalten werden, um die Anlage landschaftlich und ökologisch verträglich zu gestalten.

... mehr »
18.02.2020 | News

Nächster Schritt für das Geothermieprojekt Kirchanschöring: Die Planungen für das Geothermiekraftwerk in Kirchanschöring sind abgeschlossen und die entsprechenden Bestimmungen können im Bergrecht umgesetzt werden. Hierfür wird der sogenannte Hauptbetriebsplan erstellt, der die Grundlage zum Errichten und Führen eines Geothermieheiz- oder kraftwerk bildet.

... mehr »
07.10.2019 | News

Vertrag mit der Betreibergesellschaft räumt den Kommunen nach der ersten Bohrung eine Beteiligung von bis zu 15 Prozent ein. Wertschöpfung auf mehreren Ebenen in Aussicht.

... mehr »
26.09.2019 | News

Am Dienstag fällte der Kirchanschöringer Gemeinderat einen Grundsatzbeschluss für die Nutzung der hydrothermalen Geothermie. Auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern werden weitere Projekte aus dem neuen geothermalen Hotspot Ostmolasse vorgestellt.

... mehr »
11.07.2019 | News

Ab dem Frühjahr 2020 will die Geothermie Rupertiwinkel im Landkreis Traunstein mit den Bohrungen starten. Das erwartete heiße Wasser soll vorrangig der Stromerzeugung dienen.

... mehr »
04.07.2019 | News

In Kirchanschöring, im Osten des Landkreis Traunstein, will der japanische Handelskonzern Marubeni zusammen mit der Salzburg AG das Geothermieprojekt Rupertiwinkel weiterentwickeln, wie der das online-Portal Chiemgau24.de mitteilt.

... mehr »
11.02.2016 | News

Noch vor einem Jahr war das Geothermie-Projekt im Rupertiwinkel ein Leuchtturm für das Land Salzburg und den Landesenergieversorger Salzburg AG. Letzte Woche wurde das Projekt jäh gestoppt. Benannte wirtschaftliche Gründe will das Land nicht gelten lassen.

... mehr »
1 2 »

Anzeigen

Termine

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!