Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Mauerstetten

20.12.2018 | News

Die Enex Power Germany hat beim Bundeswirtschaftsministerium einen Förderantrag für ein weiteres Forschungsprojekt in Gelting, Geretsried gestellt.

... mehr »
24.06.2015 | News

Der Bürgermeister der Gemeinde Mauerstetten hat über Facebook mitgeteilt, dass die Gemeinde ein Wärmeprojekt ohne Stimulationsmaßnahmen am Standort Mauerstetten realisieren möchte.

... mehr »
16.03.2015 | News

Der Bayerische Rundfunk hat gerstern eine eindrucksvolle Reportage über die Nutzung der Geothermie in Bayern ausgestrahlt.

... mehr »
18.08.2014 | News

Wie das online-Portal der Allgäuer Zeitung, all-in.de, berichtet, wurde für die nicht-fündige Geothermie-Bohrung in Mauerstetten bei Kaufbeuren im Allgäu ein Forschungsprojekt zur Stimulation des Untergrundes von der zuständigen Behörde in München genehmigt.

... mehr »
19.04.2013 | News

250 Teilnehmer kamen gestern Abend nach Mauerstetten zur ersten öffentlichen Informationsveranstaltung des BMU-Forschungsprojekts "Geothermie Allgäu 2.0", um mit dem Projektbetreiber Exorka und Forschungspartner über viele Fragen zum geplanten Projekt zu diskutierten.

... mehr »
06.03.2013 | News

Im Rahmen eines vom BMU geförderten Forschungsprojekts sollen adäquate Fließraten im geothermischen Reservoir unter Mauerstetten über hydraulische Maßnahmen ermöglicht werden. Das Projekt ist nicht unumstritten.

... mehr »
26.10.2012 | News

Über das existierende Bohrloch sollen die winzigen Risse im mehr als 4.000 Meter tiefen Kalkgestein mit hydraulischem Druck vergrößert werden, um potentzielle Wasservorkommen zu erschließen, so all-in.de, das Allgäu-Online-Magazin.

... mehr »
07.06.2010 | News

Noch in den kommenden Monaten soll mit weiteren Schritten für das Geothermie-Bohrfeld zwischen Kaufbeuren und Mauerstetten im Ostallgäu zu rechnen sein.

... mehr »
04.08.2009 | News

Im zweiten Anlauf für die Erschließung von heißem Wasser für eine geothermische Nutzung wurde in Mauerstetten Anfang Juli die Endteufe mit 4458 m (Länge der Bohrung) bzw. 3764 m (vertikale Tiefe der Bohrung) erreicht. Die Temperatur an der Bohrlochsohle beträgt ca. 125 °C und liegt damit im Bereich dessen, was erwartet wurde. Die Schüttungsmenge liegt jedoch unter der erwarteten Menge von ca. 80 - 90 L/s.

... mehr »
29.07.2009 | News

Die weitere Entwicklung für das Geothermieprojekt in Peiting ist noch nicht geklärt. Die Gemeinderäte in Peiting wurden von Stephan Hild, Diplom-Ingenieur für Bauwesen und Geotechnik über die Verzögerungen durch unvermutete Schwierigkeiten bei der Bohrung in Mauerstetten informiert.

... mehr »
1 2 »

Anzeigen

Termine

« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!