Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Puchheim

22.07.2018 | News

Mit einer Wahlbeteiligug von 44 Prozent haben sich die Bürger der Gemeinde Pucheim gegen das Rats- und für das Bürgerbegehren ausgesprochen.

... mehr »
03.05.2018 | News

Puchheims Stadtrat beschloss einstimmig ein Bürgerbegehren zum Entscheid sowie ein Ratsbegehren pro Geothermie. 

... mehr »
23.03.2018 | News

Die Gegener der tiefen Geothermienutzung haben in kürzester Zeit ohne parteipolitische Unterstützung die notwendige Mehrheit an Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Die Mehrheit des Stadtrates befürwortet die tiefengeothermische Wärmeerzeugung, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

... mehr »
02.09.2017 | News

Die knapp 21.000 Einwohner große Stadt im Westen von München geht zielstrebig ihren Weg in eine unabhängige Energieversorgung. Vor kurzem hat der Stadtrat die Voraussetzungen für die Förderung der Erdwärme aus tiefer Geothermie geschaffen.

... mehr »
24.02.2016 | News

In Puchheim, westlich von München, sind die Weichen für ein neues geothermisches Wärmeprojekt gestellt. Die Geysir Europe AG und die Betreiberin des Puchheimer Fernwärmenetzes, Bayernwerk Natur GmbH, haben sich mit der Gemeinde auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

... mehr »
29.05.2008 | News

Am 9. Juni beginnen in Germering und Puchheim seismische Messungen.

... mehr »
11.06.2007 | News

Eine Geothermie-Kooperation zwischen Germering und der Nachbargemeinde Puchheim im Westen von München wird unwahrscheinlicher.

... mehr »

Anzeigen

Termine

« Oktober 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!