Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Schweiz

11.05.2016 | News

Im Kanton Genf haben die Vorarbeiten für ein geothermisches Wärmeprojekt begonnen. Mehrere potenziell geeignete Gebiete sind bereits identifiziert. Trotz der Fehlschläge in Basel und Sankt Gallen halten die Eidgenossen die Tiefe Geothermie weiterhin für eine Alternative zur fossilen und Nuklear-Energie.

... mehr »
15.06.2015 | News

Heute verkündeten die Geoenergie Suisse AG und Vertreter des schweizerischen Kantond Jura die Bewilligung der Nutzung des Untergrundes für ein EGS-Projekt in Haute-Sorne.

... mehr »
21.05.2015 | News

Heute hat der Wärmeverbund Riehen AG eine Kapitalerhöhung von 25 auf 30 Millionen Schweizer Franken beschlossen, um die Fernwärmeversorgung in der schweizerischen Grenzstadt weiter auszubauen. Dies wurde auf Grund der hohen Nachfrage nach dem Wärmeprodukt erdwärmeriehen notwendig.

... mehr »
19.08.2014 | News

Die Industriellen Betriebe Genf (SIG) wollen mit seismischen Untersuchungen den Kanton nach heißem Tiefengrundwasser absuchen. Die Investitionen belaufen sich auf 20 Millionen Schweizer Franken, ca. 16 Millionen Euro.

... mehr »
14.02.2014 | News

Nach Ansicht der Geo-Energie Suisse AG liegt in kristallinen Gesteinen die Zukunft für Strom aus tiefer Geothermie für die Schweiz. Das Unternehmen hält damit an ihrem Plan fest, tiefengeothermische Projekte nach dem EGS-Verfahren im Kristallin zu erschließen. Momentan sind fünf Standorte in der Schweiz in der Entwicklung. Dies teilte das Unternehmen am gestrigen Donnerstag in einer Medienmitteilung mit.

... mehr »
17.09.2013 | News

Der schweizerische Bundesrat soll einen Aktionsplan zur Förderung der Geothermie in der Schweiz ausarbeiten. Den Auftrag hierfür hat er vom Nationalrat bekommen, der am Dienstag einem Vorstoß aus den Reihen der Partei CVP mit 132 zu 50 Stimmen zustimmte.

... mehr »
18.09.2013 | News

Trotz des Erdbebens im Juli hatte der Stadtrat in St. Gallen Ende August beschlossen, die Arbeiten am fast fertig gestellten Bohrloch weiterzuführen. Im ersten Schritt soll nun die verloren gegangene Sonde geborgen werden.

... mehr »
Projekte

Seit 20 Jahren wird in Riehen (Schweiz) mit geothermischer Wärme geheizt. In der Anlage bei Basel an der deutsch-schweizerischen Grenze wird die Energie des Thermalwassers mit zwei Wärmepumpen erhöht und an das Fernwärmenetz übertragen. 2004 wurde Riehen als erste Gemeinde Europas mit dem "European EnergyAward" in Gold ausgezeichnet.

... mehr »
Projekte

St. Gallen in der Schweiz verfolgt ein ehrgeiziges Geothermieprojekt. Über das Projekt wurde per Anwohnerentscheid abgestimmt. Dies zeigt wie gut hier die Zusammenarbeit zwischen den Initiatoren und der Bevölkerung funktioniert. Trotz eines Erdbebens im Juli 2013 steht die große Mehrheit weiterhin hinter dem Vorhaben.

... mehr »
23.07.2013 | News

Trotz der Erschütterungen in St. Gallen wollen Winterthur und Zürich weiter auf Geothermie zur Energieversorgung setzen. Beide Städte wollen gemeinsam mit dem Unternehmen Geo-Energie Suisse die tiefe Geothermie in der Schweiz entwickeln.

... mehr »
« 1 2 3 4 5 »

Anzeigen

Termine

« Februar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!